Datenschutz

 

1. Einführung

Durch die Technik des Internets und der elektronischen Datenverarbeitung kann der Einzelne das Gefühl bekommen, den Überblick zu verlieren, wo und zu welchem Zweck seine Daten gespeichert werden. Sie können darauf vertrauen, dass wir Ihre Daten sorgfältig und sicher behandeln. Deshalb möchten wir Sie als Besucher unserer Internetseiten informieren, wie wir die Vertraulichkeit und ausschließlich zweckgebundene Verwendung ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen und Ihre Persönlichkeitsrechte respektieren.

Für die Datenverarbeitung verantwortlich ist die

  • PVS holding GmbH
    Remscheider Str. 16, 45481 Mülheim an der Ruhr
    Telefon: 0208 4847-0, E-Mail: info@ihre-pvs.de

Als Datenschutzbeauftragter der PVS holding GmbH ist

  • Herr Rechtsanwalt Florian Reichert,
    Kanzlei Scheja & Partner Rechtsanwälte mbB,
    Adenauerallee 136, 53113 Bonn
    www.scheja-partner.de

bestellt.

Der Datenschutzbeauftragte der PVS holding GmbH ist unter der o. g. Anschrift, beziehungsweise unter DSB@ihre-pvs.de erreichbar. Daneben steht Ihnen der betriebliche Datenschutzkoordinator, Herr Arnd Kura, als Ansprechpartner per E-Mail:akura(at)ihre-pvs.de oder telefonisch unter 0208  4847-173 zur Verfügung.

2. Datenschutz

Sofern Sie im Rahmen unseres Internetangebotes personenbezogene Daten eingeben, erteilen Sie Ihre Einwilligung in die zweckgebundene Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch die PVS.

2.1. Datenschutz allgemein

2.1.1. Wahrung der Vertraulichkeit und ausschließlich zweckgebundene Verwendung personenbezogener Daten

Die PVS gewährleistet die Vertraulichkeit und die ausschließlich zweckgebundene Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf das Arztgeheimnis verpflichtet sind,
  • alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Vertraulichkeit nach der DSGVO, dem BDSG und § 203 StGB verpflichtet sind,
  • alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten auf Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse unterliegen,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und für die Beachtung des Datenschutzes der betriebliche Datenschutzbeauftragte sorgt.

2.1.2. Zweck der Speicherung

Ihre persönlichen Daten verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Bestellungen auf den PVS-Internetseiten und zu Kundenbetreuungszwecken sowie für die Geschäftsbeziehung zwischen Arzt, Patient und PVS gemäß Datenschutzgrundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz in der jeweils geltenden Fassung. Unter Kundenbetreuungszwecken verstehen wir Maßnahmen, die Ihnen wesentliche Informationen vermitteln und deshalb Vorteile bringen. Mittelfristiges Ziel ist es, Ihnen ein Ihren Wünschen und Präferenzen entsprechendes Informationsangebot zu unterbreiten. Personenbezogene Daten speichern wir insbesondere bei Angebotsanforderungen, Bestellungen oder der Anmeldung zu einem Seminar. Zu Statistikzwecken und aus Gründen der Seitenoptimierung protokollieren wir Ihren Besuch auf unseren Internetseiten. Dazu wird unter anderem auch Ihre IP-Adresse erfasst. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb der PVS weitergegeben.

2.1.3. Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) folgende Rechte, soweit deren jeweilige gesetzliche Voraussetzungen vorliegen:

Auskunft: Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten zu erhalten.

Berichtigung: Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten zu Ihrer Person verlangen. Darüber hinaus können Sie die Vervollständigung unvollständiger Daten verlangen.

Löschung: In bestimmten Fällen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Einschränkung der Verarbeitung: Sie können in bestimmten Fällen verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken.

Datenübertragbarkeit: Sollten Sie uns Daten auf Basis eines Vertrages oder einer Einwilligung bereitgestellt haben, so können Sie verlangen, dass Sie die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder dass wir diese an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr für diese Zwecke, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Widerruf der Einwilligung: Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Geltendmachung Ihrer Rechte: Wenden Sie sich zur Ausübung aller Ihrer zuvor genannten Rechte bitte an den internen Datenschutzkoordinator der PVS Herrn Arnd Kura (akura(at)ihre-pvs.de) oder postalisch an die oben unter Ziffer 1. angegebene Anschrift der PVS oder an den dort genannten Datenschutzbeauftragten. Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

2.2. Datenschutz im Internet

2.2.1. Verwendung von Namen und E-Mail-Adressen

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (Namen, E-Mail-Adressen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Erhalten wir von Ihnen im Kontakt mit uns über das Internet Ihren Namen und/oder Ihre E-Mail-Adresse, so speichern wir diese Merkmale nur zu dem Zweck, zu dem wir sie benötigen.

2.2.2. Übertragung der Privatabrechnungsdaten

Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. Eine Übermittlung von Daten im Internet kann ohne besondere Sicherheitsvorkehrungen durch unberechtigte Dritte leicht abgehört, aufgezeichnet oder sogar verändert werden.

Benutzen Sie unseren Online-Kundenbereich "PVS dialog" zur Übertragung der Abrechnungsdaten zur PVS und/oder zum Online-Zugriff auf seinen Kontostand und die Rechnungsausgangsdaten, setzen wir, um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, eine sogenannte SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) ein. SSL wird weltweit von den Kreditinstituten für das Online-Banking genutzt und entspricht den derzeit höchsten Sicherheitsstandards im Internet. Sobald Sie Ihre Registrierung eingegeben und den Sende-Button angeklickt haben, werden Ihre Daten mit 128 Bit sicherer Verschlüsselung an uns gesandt.

Zu den gesonderten Bedingungen bei der Nutzung des Online-Kundenbereichs PVS dialog siehe dort.

3. Automatische Datenübermittlung im Rahmen der Browser-/Internet­technologie

3.1. Protokolldaten

Ihr Besuch der PVS-Internetseiten wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns nicht möglich. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

3.2. Cookies

Um an manchen Stellen die Kommunikation zwischen Ihnen und uns zu erleichtern, setzt unsere Software temporär Cookies auf Ihren Rechner. Cookies sind ungefährliche Informationen im Textformat darüber, welche Seite Sie besuchen. Die Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Die PVS wertet Cookies nicht aus. 

4. Webstatistik mit etracker

Der Anbieter dieser Website verwendet Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (https://www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internet Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel (https://www.eprivacy.eu/kunden/vergebene-siegel/firma/etracker-gmbh) ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei etracker finden Sie unter:
https://www.etracker.com/datenschutz

5. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq  und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy

6. Xing

Wir möchten Sie gerne hier über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über die Funktion des XING Share-Buttons informieren.

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING SE („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen:
https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.ihre-pvs.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


Über uns, die PVS

Im Jahre 1927 begann die PVS als berufsständische Organisation die Interessen der Ärzteschaft als eingetragener Verein zu fördern. Heute ist die einst kleine Geschäftsstelle zu einer der größten Verrechnungsstellen in Deutschland mit ca. 710 Arbeitsplätzen angewachsen und betreut 8.850 Kunden.

Seit jeher ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein sehr hohes Gut für uns. Die Beachtung des Datenschutzes ist elementarer Bestandteil unserer Tätigkeit.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten und des betrieblichen Datenschutzkoordinators

Diese Datenschutz-Information erfolgt im Rahmen der Datenverarbeitung durch die Unternehmen der PVS holding-Gruppe, je nach Vertragspartner Ihres medizinischen Leistungserbringers ist dies eines der folgenden:

  • PVS holding GmbH, Remscheider Str. 16, 45481 Mülheim an der Ruhr
    Geschäftsführer: Herr Dipl.-Betriebswirt (FH) Dieter Ludwig und Herr Gerd Oelsner
    E-Mail: kontakt@ihre-pvs.de, Telefon: 0208 4847-0, Fax: 0208 4847-0

    Als Datenschutzbeauftragter der PVS holding GmbH ist
    Herr Rechtsanwalt Florian Reichert, Kanzlei Scheja & Partner Rechtsanwälte mbB,
    Adenauerallee 136, 53113 Bonn,
    www.scheja-partner.de
    bestellt.

    Der Datenschutzbeauftragte der PVS holding GmbH ist unter der o. g. Anschrift, beziehungsweise unter dsb@ihre-pvs.de erreichbar. Daneben erreichen Sie und steht Ihnen der betriebliche Datenschutzkoordinator, Herr Arnd Kura, als Ansprechpartner per E-Mail an akura@ihre-pvs.de oder telefonisch unter 0208 4847-173 zur Verfügung.

  • PVS bayern AG, Remscheider Str. 16, 45481 Mülheim an der Ruhr
    Vorstand: Frau Susanne Zeiler und Herr Gerd Oelsner
    E-Mail: info-bayern@ihre-pvs.de, Telefon: 089 2000 325-0, Telefax: 089 2000 325-99

    Als Datenschutzbeauftragter der PVS bayern AG ist
    Herr Rechtsanwalt Florian Reichert, Kanzlei Scheja & Partner Rechtsanwälte mbB,
    Adenauerallee 136, 53113 Bonn,
    www.scheja-partner.de
    bestellt.

    Der Datenschutzbeauftragte der PVS bayern AG ist unter der o. g. Anschrift, beziehungsweise unter dsb@ihre-pvs.de erreichbar. Daneben erreichen Sie und steht Ihnen der betriebliche Datenschutzkoordinator, Herr Arnd Kura, als Ansprechpartner per E-Mail an akura@ihre-pvs.de oder telefonisch unter 0208 4847-173 zur Verfügung.

  • PVS berlin-brandenburg-hamburg GmbH & Co. KG, Invalidenstr. 92, 10115 Berlin
    Geschäftsführer: Herr Jürgen Möller
    E-Mail: info-bbh@ihre-pvs.de, Telefon: 030 319008-0, Telefax: 030 3121020

    Als Datenschutzbeauftragter der PVS berlin-brandenburg-hamburg GmbH & Co. KG ist
    Herr Rechtsanwalt Florian Reichert, Kanzlei Scheja & Partner Rechtsanwälte mbB,    
    Adenauerallee 136, 53113 Bonn,
    www.scheja-partner.de
    bestellt.

    Der Datenschutzbeauftragte der PVS berlin-brandenburg-hamburg GmbH & Co. KG ist unter der o. g. Anschrift, beziehungsweise unter dsb@ihre-pvs.de erreichbar. Daneben erreichen Sie und steht Ihnen der betriebliche Datenschutzkoordinator, Herr Arnd Kura, als Ansprechpartner per E-Mail an akura@ihre-pvs.de oder telefonisch unter 0208 4847-173 zur Verfügung.

  • PVS pria GmbH, Remscheider Str. 16, 45481 Mülheim an der Ruhr
    Geschäftsführer: Herr Jürgen Möller und Herr Mike Wolfs
    E-Mail: info-pria@ihre-pvs.de, Telefon: 0208 4847-710, Telefax: 0208 4847-797

    Als Datenschutzbeauftragter der PVS pria GmbH ist
    Herr Rechtsanwalt Florian Reichert, Kanzlei Scheja & Partner Rechtsanwälte mbB,
    Adenauerallee 136, 53113 Bonn,
    www.scheja-partner.de
    bestellt.

    Der Datenschutzbeauftragte der PVS pria GmbH ist unter der o. g. Anschrift, beziehungsweise unter dsb@ihre-pvs.de erreichbar. Daneben erreichen Sie und steht Ihnen der betriebliche Datenschutzkoordinator, Herr Arnd Kura, als Ansprechpartner per E-Mail an akura@ihre-pvs.de oder telefonisch unter 0208 4847-173 zur Verfügung.

  • PVS rhein-ruhr GmbH, Remscheider Str. 16, 45481 Mülheim an der Ruhr
    Geschäftsführer: Herr Dipl.-Betriebswirt (FH) Dieter Ludwig und Herr Gerd Oelsner
    E-Mail: info-rr@ihre-pvs.de, Telefon: 0208 4847-0, Telefax: 0208 4847-411

    Als Datenschutzbeauftragter der PVS rhein-ruhr GmbH ist
    Herr Rechtsanwalt Florian Reichert, Kanzlei Scheja & Partner Rechtsanwälte mbB,
    Adenauerallee 136, 53113 Bonn,
    www.scheja-partner.de
    bestellt.

    Der Datenschutzbeauftragte der PVS rhein-ruhr GmbH ist unter der o. g. Anschrift, beziehungsweise unter dsb@ihre-pvs.de erreichbar. Daneben erreichen Sie und steht Ihnen der betriebliche Datenschutzkoordinator, Herr Arnd Kura, als Ansprechpartner per E-Mail: akura@ihre-pvs.de oder telefonisch unter 0208 4847-173 zur Verfügung.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Im Rahmen unserer Abrechnung

Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Erfassung der ärztlichen/medizinischen Leistungen
  • Übersetzung der Leistungen in Ziffern/Nummern der einschlägigen Gebührentaxe (z. B. Gebührenordnung der Ärzte - GOÄ, Gebührenordnung der Zahnärzte - GOZ, DRG-Fallpauschalensystem, …)
  • Erstellung der Rechnung
  • Geltendmachung und Einziehung der Honorarforderung
  • Auswertung der Tätigkeit des medizinischen Leistungserbringers (z. B. Arzt, Praxis, Krankenhaus, …)

Diese Daten erhalten wir von dem durch Sie aufgesuchten medizinischen Leistungserbringer (z. B. Arzt, Praxis, Krankenhaus).

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr weiteres Zutun erfasst und bis zur Löschung gespeichert:

  • persönliche Daten (z. B. Name, Geburtsdatum, Anschrift, ggf. Versicherung)
  • Behandlungsdaten (z. B. Diagnosen, Therapien, Medikation)

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch ein Unternehmen der PVS holding-Gruppe ist die von Ihnen freiwillig erklärte Einwilligung (vgl. Artt. 6 Abs. 1 lit. a, 7, 9 Abs. 2 lit. a DSGVO). In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Eine von den vorgenannten Zwecken abweichende Datenverarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht.

Ihre Daten werden bei uns soweit erforderlich entsprechend den für uns geltenden gesetzlichen Vorgaben (z. B. § 147 Abgabenordnung, § 257 Handelsgesetzbuch) gespeichert. Sofern eine Speicherung nicht mehr für die oben genannten Zwecke erforderlich ist und keine rechtlichen Vorgaben bestehen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte unter den oben genannten Kontaktdaten an uns.

Bei Besuch dieser Internetseite

Beim Aufrufen unserer Website www.ihre-pvs.de/datenschutz werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie im Folgenden.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn

  • Sie Ihre nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 9 Abs. 2 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 9 Abs. 1 lit. g DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, Auskunft über die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmens wenden.

Cookies

Um an manchen Stellen die Kommunikation zwischen Ihnen und uns zu erleichtern, setzt unsere Software temporär Cookies auf Ihren Rechner. Cookies sind ungefährliche Informationen im Textformat darüber, welche Seite Sie besuchen. Die Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Die PVS wertet Cookies nicht aus. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Analyse-Tool

Webstatistik mit „etracker“

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

www.etracker.de/privacy?et=KemcHV

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 25- Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Dienstleistung oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.ihre-pvs.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.