Fortbildungsinstitut

des PVS Rhein-Ruhr/Berlin-Brandenburg e. V.

Über das PVS forum bieten wir Wissen mit hohem Praxisbezug – und das unabhängig von einer Mitgliedschaft. Sie möchten Ihr Praxiswissen erweitern oder vertiefen. Dann besuchen Sie unsere Seminare und profitieren Sie von erfahrenen Dozenten und einem thematisch besonderen Angebot. Wir vermitteln Grundlagen und Fachwissen – effektiv & gewinnbringend.

Das ärztliche Leitungsgremium besteht aus Dr. med. Braxein, Dr. med. Prangenberg, Dr. Valentín-Gamazo Garcia, Dr. med. dent. Höschel, Dr. med. Groß, Dr. med. Kottmann, Dr. med. Schmid, Dr. med. Staade und Dr. med. dent. Stelte.

Seminare für die
Region Rhein-Ruhr:

Jetzt durchblättern
oder als PDF-Download

Seminare für die Region
Berlin/Brandenburg und Hamburg:

3. Quartal:PDF-Download
4. Quartal:PDF-Download

Seminare für die
Region Bayern:

individuelles GOÄ-Coaching

Möchten Sie zukünftig über Seminare/Veranstaltungen des PVS forums informiert werden?

Unser PVS forum Newsletter hält Sie auf dem Laufenden. Jetzt mit Ihrer E-Mailadresse kostenlos anmelden!

Individuelles GOÄ-Coaching

Wir laden Sie ein zu einem individuellen Gespräch und nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Team. So entsteht Ihr ganz persönliches GOÄ-Coaching, abgestimmt auf Ihre Praxis und Ihren Fachbereich. Unsere GOÄ-Experten stehen Ihnen Rede und Antwort. Wir machen den Unterschied. Vereinbaren Sie Ihren individuellen Termin mit uns.

Termin: nach Absprache
Ort: München
Kosten: Nach Absprache

    Weitere Details:

    Seminar-Nr.:
    Individuelles GOÄ-Coaching

    Termin:
    nach Absprache

    Zielgruppe:
    niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

    Ort:
    PVS Seminar-Zentrum
    Arnulfstr. 31
    80636 München

    Kosten:
    Nach Absprache

    Referenten:
    Tiffany Bruck

    GOÄ-Grundlagen Teil 1

    Einstieg in die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer ohne GOÄ-Kenntnisse.

    Termin: Mittwoch, 27.09.2017
    Ort: Mülheim an der Ruhr
    Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
    140 € (keine PVS-Mitglieder)

    • Aufbau und Struktur der GOÄ
    • Gebührenrahmen und Steigerungsmöglichkeiten
    • Beratungsleistungen und Zuschläge
    • Untersuchungsleistungen und Zuschläge
    • der „Behandlungsfall“
    • Besuche, Wegegeld und Zuschläge
    • besondere Kostenträger (KVB, Post B, PKV-Basistarif)
    • Anwendungsmöglichkeiten und Übungen

    Weitere Details:

    Seminar-Nr.:
    M36

    Termin:
    27.09.2017, 15 bis 19 Uhr

    Zielgruppe:
    niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

    Ort:
    Remscheider Str. 16
    45481 Mülheim an der Ruhr

    Kosten:
    100 € (PVS-Mitglieder)
    140 € (keine PVS-Mitglieder)

    Referenten:
    Silke Leven und Martin Knauf

    GOÄ-Grundlagen Teil 2

    Vertiefung und Ergänzung der erworbenen Kenntnisse aus dem Seminar „GOÄ-Grundlagen Teil 1“. Wir vermitteln Ihnen die Terminologien in den Leistungslegenden und erläutern spezielle Honorarvereinbarungen zwischen Arzt und Patient. Anhand verschiedener Fallbeispiele zeigen wir Ihnen die praktische Anwendung.

    Termin: Mittwoch, 04.10.2017
    Ort: Mülheim an der Ruhr
    Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
    140 € (keine PVS-Mitglieder)

    • abweichende Honorarvereinbarung (Abdingung)
    • Berechnung von Auslagen
    • Abrechnung von Sonografien und Laborleistungen
    • Berechnung von Zuschlägen bei ambulanten Operationen
    • Abrechnung von individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)
    • analoge Bewertungen
    • Anwendungsmöglichkeiten und Übungen

    Weitere Details:

    Seminar-Nr.:
    M37

    Termin:
    4.10.2017, 15 bis 19 Uhr

    Zielgruppe:
    niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

    Ort:
    Remscheider Str. 16
    45481 Mülheim an der Ruhr

    Kosten:
    100 € (PVS-Mitglieder)
    140 € (keine PVS-Mitglieder)

    Referenten:
    Silke Leven und Martin Knauf

    GOÄ – richtig und effizient abrechnen

    Wir vermitteln Ihnen die allgemeinen Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Dieses Seminar ist offen für alle Fachrichtungen.

    Termin: Mittwoch, 18.10.2017
    Ort: Berlin
    Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
    45 € (keine PVS-Mitglieder)

    Weitere Details:

    Seminar-Nr.:
    B14

    Termin:
    18.10.2017, 16 bis 19 Uhr

    Zielgruppe:
    niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

    Ort:
    Invalidenstr. 92
    10115 Berlin

    Kosten:
    30 € (PVS-Mitglieder)
    45 € (keine PVS-Mitglieder)

    Referenten:
    Daniela Bartz

    GOÄ – richtig und effizient abrechnen – HNO

    In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich HNO-Heilkunde vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet.

    Termin: Mittwoch, 08.11.2017
    Ort: Berlin
    Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
    45 € (keine PVS-Mitglieder)

    • Geltungsbereich der GOÄ
    • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
    • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
    • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
    • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
    • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
    • Diskussion

      Weitere Details:

      Seminar-Nr.:
      B15

      Termin:
      08.11.2017, 16 bis 19 Uhr

      Zielgruppe:
      niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

      Ort:
      Invalidenstr. 92
      10115 Berlin

      Kosten:
      30 € (PVS-Mitglieder)
      45 € (keine PVS-Mitglieder)

      Referenten:
      Daniela Bartz

      GOÄ – optimal und korrekt – Gynäkologie

      In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Gynäkologie vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe optimal und korrekt abrechnet und Fehler vermeidet. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

      Termin: Mittwoch, 08.11.2017
      Ort: Mülheim an der Ruhr
      Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
      140 € (keine PVS-Mitglieder)

      • Geltungsbereich der GOÄ
      • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
      • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
      • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
      • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
      • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
      • Diskussion

      Weitere Details:

      Seminar-Nr.:
      M40

      Termin:
      08.11.2017, 15 bis 19 Uhr

      Zielgruppe:
      niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

      Ort:
      Remscheider Str. 16
      45481 Mülheim an der Ruhr

      Kosten:
      100 € (PVS-Mitglieder)
      140 € (keine PVS-Mitglieder)

      Referenten:
      Dr. med. Kerrin Prangenberg, Martin Knauf

      GOÄ – richtig und effizient abrechnen

      Wir vermitteln Ihnen die allgemeinen Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Dieses Seminar ist offen für alle Fachrichtungen.

      Termin: Freitag, 10.11.2017
      Ort: Hamburg
      Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
      45 € (keine PVS-Mitglieder)

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        H1

        Termin:
        10.11.2017, 16 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Großer Burstah/Ecke Adolphsplatz
        20457 Hamburg

        Kosten:
        30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Daniela Bartz

        IGeL – Grundlagen, Leistungs- und Abrechnungsbeispiele – wie informiere ich die Versicherten

        Immer mehr Patienten erwarten von Ihrem Arzt Leistungen, die über die Möglichkeiten im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen. Dieses Seminar dient zur Grundlage und Erweite-rung der Kenntnisse zur Vereinbarung über privatärztliche Behandlung bei Verlangensleistungen.

        Termin: Mittwoch, 15.11.2017
        Ort: Berlin
        Kosten: 30,00 € (PVS-Mitglieder)
        45,00 € (keine PVS-Mitglieder)

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        B16

        Termin:
        15.11.2017, 16 - 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Invalidenstr. 92
        10115 Berlin

        Kosten:
        30,00 € (PVS-Mitglieder)
        45,00 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Daniela Bartz (PVS)

        GOÄ-Update für eine perfekte Privatabrechnung

        Fachübergreifendes Grundlagen Seminar für Ihre Praxismitarbeiter.

        Termin: Donnerstag, 16.11.2017
        Ort: München
        Kosten: 80 € (PVS-Mitglieder)
        150 € (keine PVS-Mitglieder)

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        MÜ6

        Termin:
        16.11.2017, 14 bis 17 Uhr

        Zielgruppe:
        Praxispersonal

        Ort:
        PVS Seminar-Zentrum
        Arnulfstr. 31
        80636 München

        Kosten:
        80 € (PVS-Mitglieder)
        150 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Tiffany Bruck und Martin Knauf

        GOÄ – optimal und korrekt – Orthopädie

        In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Orthopädie vorgestellt inkl. eines Fachvortrages aus der Pathologie/Zytologie. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe optimal und korrekt abrechnet und Fehler vermeidet. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

        Termin: Freitag, 17.11.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Geltungsbereich der GOÄ
        • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
        • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
        • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
        • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
        • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
        • Diskussion

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M43

        Termin:
        17.11.2017, 15:00 bis 18:30 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Dr. med. Bernhard Kleinken

        GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Radiologie

        In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Radiologie vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe optimal und korrekt abrechnet und Fehler vermeidet. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

        Termin: Freitag, 17.11.2017
        Ort: Potsdam
        Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Geltungsbereich der GOÄ
        • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
        • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
        • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
        • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
        • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
        • Diskussion

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        P9

        Termin:
        17.11.2017, 16 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Pappelallee 5
        14469 Potsdam

        Kosten:
        30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Daniela Bartz

        Sie erhalten 4 Fortbildungspunkte!

        GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Orthopädie

        In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Orthopädie vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet.

        Termin: Dienstag, 21.11.2017
        Ort: Berlin
        Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Aufbau der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
        • die wichtigsten Paragrafen als Grundlage
        • Paragraf 6 Abs. 2/Paragraf 12 Abs. 3 der GOÄ
        • vom Behandlungsfall bis zur Abrechnung
        • Abschnitt A – Gebühren in besonderen Fällen
        • Kapitel B – Grundleistungen und allgemeine Leistungen
        • Kapitel L – Orthopädie
        • Kapitel M – Laborleistungen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        B17

        Termin:
        22.11.2017, 16 - 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Invalidenstr. 92
        10115 Berlin

        Kosten:
        30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Daniela Bartz (PVS)

        GOÄ-Grundlagen Teil 1

        Einstieg in die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer ohne GOÄ-Kenntnisse.

        Termin: Mittwoch, 22.11.2017
        Ort: Köln
        Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Aufbau und Struktur der GOÄ
        • Gebührenrahmen und Steigerungsmöglichkeiten
        • Beratungsleistungen und Zuschläge
        • Untersuchungsleistungen und Zuschläge
        • der „Behandlungsfall“
        • Besuche, Wegegeld und Zuschläge
        • besondere Kostenträger (KVB, Post B, PKV-Basistarif)
        • Anwendungsmöglichkeiten und Übungen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        K5

        Termin:
        22.11.2017, 15 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Technologiepark Köln
        Josef-Lammerting Allee 17-19
        50933 Köln

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Silke Leven und Martin Knauf

        GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Psychotherapie

        In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Psychotherapie vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

        Termin: Mittwoch, 29.11.2017
        Ort: Berlin
        Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Geltungsbereich der GOÄ
        • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
        • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
        • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
        • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
        • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
        • Diskussion

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        B18

        Termin:
        29.11.2017, 16 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Invalidenstr. 92
        10115 Berlin

        Kosten:
        30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Daniela Bartz

        GOÄ-Grundlagen Teil 2

        Vertiefung und Ergänzung der erworbenen Kenntnisse aus dem Seminar „GOÄ-Grundlagen Teil 1“. Wir vermitteln Ihnen die Terminologien in den Leistungslegenden und erläutern spezielle Honorarvereinbarungen zwischen Arzt und Patient. Anhand verschiedener Fallbeispiele zeigen wir Ihnen die praktische Anwendung.

        Termin: Mittwoch, 29.11.2017
        Ort: Köln
        Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        • abweichende Honorarvereinbarung (Abdingung)
        • Berechnung von Auslagen
        • Abrechnung von Sonografien und Laborleistungen
        • Berechnung von Zuschlägen bei ambulanten Operationen
        • Abrechnung von individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)
        • analoge Bewertungen
        • Anwendungsmöglichkeiten und Übungen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        K6

        Termin:
        29.11.2017, 15 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Technologiepark Köln
        Josef-Lammerting Allee 17-19
        50933 Köln

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Silke Leven und Martin Knauf

        GOÄ – richtig und effizient abrechnen

        Wir vermitteln Ihnen die allgemeinen Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Dieses Seminar ist offen für alle Fachrichtungen.

        Termin: Freitag, 01.12.2017
        Ort: Potsdam
        Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        P11

        Termin:
        01.12.2017, 16 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Pappelallee 5
        14469 Potsdam

        Kosten:
        30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Daniela Bartz

        Sie erhalten 4 Fortbildungspunkte!

        BG-Abrechnung

        Die UV-GOÄ unterscheidet sich in einigen, aber sehr wichtigen Teilbereichen von der GOÄ. Wir besprechen die wichtigsten Vorschriften und zeigen Ihnen die Unterschiede zur GOÄ auf.

        Termin: Mittwoch, 13.12.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Allgemeines
        • Vorschriften des Vertrages Ärzte/Unfallversicherungsträger
        • Abrechnung niedergelassener Arzt
        • Abrechnung D-/H-Arzt
        • Gebührenverzeichnis
        • Behandlungsfall
        • Berichte/Gutachten

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M48

        Termin:
        13.12.2017, 15 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Silke Leven, Martin Knauf

        Digitale Praxis-Erfolgsstrategien – Schwerpunkt: Zahnmedizin

        INTERaktion und VerNETzung – dafür steht das Internet. Und genau darin liegt die Herausforderung für die zukunftsfähige Praxis, denn Online-Maßnahmen sind heute nicht mehr Kür sondern Pflicht. Es gilt die ideale Online-Positionierung zu finden und den Patienten durch den eigenen Webauftritt zu überzeugen. Was unterscheidet die Online-Kommunikation von der Offline-Kommunikation? Und was sind die für mich geeigneten Kanäle? Wer eine digitale Strategie verfolgt und auf Vernetzung setzt, ist hier ganz klar im Vorteil. Doch sind Facebook, Twitter und Co. kurzzeitiger Trend oder grundlegende Notwendigkeit? Wie sieht der richtige Umgang mit Empfehlungsportalen aus? Wodurch lässt sich das Google-Ranking positiv beeinflussen? Und was unterscheidet eine gute Website von einer schlechten? Der Vortrag gibt Einblicke in ein zeitgemäßes Online-Marketing und zeigt Trends und Tendenzen für die digitale Praxis 2017 auf.

        Termin: Freitag, 06.10.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 40 € (PVS-Mitglieder)
        60 € (keine PVS-Mitglieder)

        • der digitale Weg zu Bestands- und Neupatienten – online ideal positioniert
        • digitales Storytelling – wie sage ich es im World Wide Web?
        • Erfolgsstrategien für Online-Marketing-Maßnahmen mit hoher Reichweite
        • gute Seiten, schlechte Seiten – wie der Patient bei Google sucht und findet
        • weitersagen! – der richtige Umgang mit Empfehlungsportalen
        • Google-Marketing – eine Herausforderung für die zukunftsfähige Praxis?
        • Facebook, Twitter & Co. – der Stellenwert von Social Media
        • kein Online-Marketing ohne Controlling – wie sich Online-Aktivitäten messen und bewerten lassen

        PVS-Mitglieder: 40 €
        KFO-IG- und BDK-Mitglieder: 50 €
        PVS-Nichtmitglieder: 60 €

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M38

        Termin:
        6.10.2017, 15 bis 17 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        40 € (PVS-Mitglieder)
        60 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Nadja Alin Jung

        Digitale Praxis-Erfolgsstrategien

        INTERaktion und VerNETzung – dafür steht das Internet. Und genau darin liegt die Herausforderung für die zukunftsfähige Praxis, denn Online-Maßnahmen sind heute nicht mehr Kür sondern Pflicht. Es gilt die ideale Online-Positionierung zu finden und den Patienten durch den eigenen Webauftritt zu überzeugen. Was unterscheidet die Online-Kommunikation von der Offline-Kommunikation? Und was sind die für mich geeigneten Kanäle? Wer eine digitale Strategie verfolgt und auf Vernetzung setzt, ist hier ganz klar im Vorteil. Doch sind Facebook, Twitter und Co. kurzzeitiger Trend oder grundlegende Notwendigkeit? Wie sieht der richtige Umgang mit Empfehlungsportalen aus? Wodurch lässt sich das Google-Ranking positiv beeinflussen? Und was unterscheidet eine gute Website von einer schlechten? Der Vortrag gibt Einblicke in ein zeitgemäßes Online-Marketing und zeigt Trends und Tendenzen für die digitale Praxis 2017 auf.

        Termin: Mittwoch, 29.11.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 50 € (PVS-Mitglieder)
        70 € (keine PVS-Mitglieder)

        • der digitale Weg zu Bestands- und Neupatienten – online ideal positioniert
        • digitales Storytelling – wie sage ich es im World Wide Web?
        • Erfolgsstrategien für Online-Marketing-Maßnahmen mit hoher Reichweite
        • gute Seiten, schlechte Seiten – wie der Patient bei Google sucht und findet
        • weitersagen! – der richtige Umgang mit Empfehlungsportalen
        • Google-Marketing – eine Herausforderung für die zukunftsfähige Praxis?
        • Facebook, Twitter & Co. – der Stellenwert von Social Media
        • kein Online-Marketing ohne Controlling – wie sich Online-Aktivitäten messen und bewerten lassen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M45

        Termin:
        29.11.2017, 15 bis 17 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        50 € (PVS-Mitglieder)
        70 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Nadja Alin Jung

        Erfolgreich IGeLn im Team

        Erfolgreiches Anbieten und Kommunizieren von IGeL-Leistungen. In diesem Seminar erfahren und vertiefen Sie, wie Sie Ihren Patienten als „Kunden“ Leistungen, die sie selbst zahlen sollen, so anbieten, dass Sie überzeugen. Dabei richten sich die Inhalte sowohl an diejenigen, denen es (noch) schwerfällt, über IGeL-Leistungen zu sprechen als auch an Praxen, die schon erfolgreich „IGeLn“.

        Termin: Mittwoch, 11.10.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        • die Bedeutung von IGeL-Leistungen in der Praxis
        • Schlüsselfunktion der Arzthelferin/MFA für das IGeL-Marketing
        • Erkennen von Wünschen, Bedürfnissen und Motivation der Patienten
        • die fachlich kompetente Vermittlung des IGeL-Angebotes
        • Darstellung des Nutzens für den Patienten
        • der wirkungsvolle Kommunikationsaufbau
        • positive patientenorientierte Sprache und Körpersprache
        • die Dos and Don‘ts im IGeL-Gespräch
        • Behandlung von Einwänden
        • Preisnennung und Bezahlung
        • erfolgreicher Gesprächsabschluss
        • IGeL-Gespräche im Rollenspiel

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M39

        Termin:
        11.10.2017, 14:30 bis 18:30 Uhr

        Zielgruppe:
        Praxisinhaber, Praxisteams

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Dr. med. Birgit Hickey

        Schlagfertigkeitstraining – gelassen bei Ärger und Zeitnot – Personal Power IV

        Im Umgang mit „schwierigen Patienten und Kollegen“ sind Sie teilweise sprachlos – Ihnen fehlen die Worte. Die „schlagfertige“ Antwort fällt Ihnen erst hinterher ein! In diesem Seminar erleben Sie, wie Sie rhetorische Blockaden überwinden und sich im stressigen Alltag mit stimmigen Formulierungen angemessen behaupten, ohne selbst anzugreifen.

        Termin: Mittwoch, 08.11.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 160 € (PVS-Mitglieder)
        200 € (keine PVS-Mitglieder)

        • mehr Gelassenheit bei Ärger und Zeitnot
        • „zum Ärgern gehören immer zwei“
        • Analyse der eigenen Situation und Verhaltensweise
        • sich souverän behaupten, ohne selbst zu attackieren oder „selbst rumzuzicken“
        • schlagfertige Antworten bei „dummen“ Sprüchen
        • grundlegende Gesprächstechniken
        • ein Schlagfertigkeits-Repertoire für alle Fälle
        • Beherrschung der rhetorischen Techniken gibt Selbstvertrauen
        • Entwicklung persönlicher „Lieblings- Formulierungen“ für die Konfrontationen des Lebens und Berufsalltags
        • Schnelligkeit und Schlagfertigkeit – keine Hexerei
        • praktische Übungen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M41

        Termin:
        8.11.2017, 14 bis 20 Uhr

        Zielgruppe:
        Ärzte, Klinikärzte, Mitarbeiter mit Leitungsfunktion

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        160 € (PVS-Mitglieder)
        200 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Dr. Gabriele Brieden

        Sie erhalten 8 Fortbildungspunkte!

        Fit am Empfang

        Die Rezeption ist die zentrale Stelle und „Visitenkarte“ einer Praxis. Hier werden Patienten empfangen, Termine vergeben, Behandlungen koordiniert und die Weichen gestellt für den weiteren Verlauf. Hier bildet sich der Patient als „Kunde“ schnell ein Urteil über Ihr Unternehmen und zieht Rückschlüsse auf die gesamte Praxis. Sie als Mitarbeiter haben es in der Hand, ob er sich willkommen und gut behandelt fühlt und Sie weiterempfiehlt. Sie tragen entscheidend dazu bei, welche Stimmung hier das gesamte Praxisklima prägt. Erfahren Sie, wie Sie den ersten Eindruck und Empfang Ihrer Praxis optimieren können.

        Termin: Mittwoch, 15.11.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        • die Rezeption – Schaltzentrale der Praxis
        • Der 1. Eindruck und Empfang beginnt schon vorher!
        • Voraussetzungen für einen guten Anmeldebereich
        • Patientenerwartungen und -steuerung an der Rezeption
        • Stressfaktoren und Lösungsmöglichkeiten
        • Fragen und ihr Einsatz am Empfang
        • das Thema Termine und Zeit
        • der kundenorientierte und gewinnende Auftritt
        • Kommunikation mit schwierigen Patienten
        • das Potenzial der Verabschiedung
        • Literaturhinweise
        • Praktizieren in Rollenspielen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M42

        Termin:
        15.11.2017, 14:30 bis 18:30 Uhr

        Zielgruppe:
        Empfangsmitarbeiter in der Praxis- und im Krankenhaus

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Dr. med. Birgit Hickey

        Raus aus dem Hamsterrad – Team Power IV

        Stärken Sie Ihre eigene Widerstandskraft und die ihrer Mitarbeiter. Gerade von Führungskräften im Gesundheitswesen wird ein ungeheures Repertoire von Fähigkeiten erwartet: fachliche Kompetenz, souveräne Selbststeuerung, innere Festigkeit, hohe Stressresistenz, Selbstvertrauen, Freude an Neuerungen, Vertrauen in Wandel, klare Werte und nicht zuletzt einfühlsame Kommunikation und Beziehungsfähigkeit, um Mitarbeitern Halt und Ausrichtung zu geben! Wie ist innere Stärke und Widerstandskraft zu gewinnen, um mit den vielfältigen Geschehnissen des Praxisalltags stabil und sicher umzugehen?

        Termin: Freitag, 08.12.2017
        bis Freitag, 08.12.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 250 € (PVS-Mitglieder)
        290 € (keine PVS-Mitglieder)

        • den persönlichen und organisatorischen Energiehaushalt pflegen
        • kontinuierlich Resilienzfaktoren fördern – Energiespeicher bewusst auffüllen
        • Souveränität im Konflikt trainieren
        • Stress anders bewerten
        • Mitarbeiter zusammen schmieden – Netzwerke, die Kraft spenden
        • klare Aufgabenverteilung und realistische Ziele
        • Meetingkultur und effiziente Interaktionen
        • sachliche und menschliche Faktoren gleichermaßen beachten
        • Präsenz und persönlicher Wertekatalog/Glaubwürdigkeit
        • Mut zur Klarheit – in Absprachen, Regeln, Feedback, Kontrolle und Kritik
        • authentisches Führen, Denken, Reden und Handeln
        • Den „Achtsamkeitsmuskel“ trainieren – Musterunterbrechung
        • in schwierigen Situationen tragfähige Lösungen finden
        • praktische Übungen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M47

        Termin:
        8. und 9.12.2017, 15 bis 20 und 10 bis 16 Uhr

        Zielgruppe:
        Ärzte, Klinikärzte, Mitarbeiter mit Leitungsfunktion

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        250 € (PVS-Mitglieder)
        290 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Dr. Gabriele Brieden

        Sie erhalten 15 Fortbildungspunkte!

        Medizin und Recht

        Privatliquidation des niedergelassenen Arztes im Krankenhaus - Rechte und Pflichten Kooperation niedergelassener Ärzte im Krankenhaus - was ist (noch) erlaubt? Dürfen niedergelassene Ärzte stationäre Wahlleistungen erbringen? Wer rechnet diese Leistungen ab? GOÄ-konforme Abrechnung im Krankenhaus: Habe ich alle relevanten Umstände berücksichtigt? Ist meine Abrechnung leistungsgerecht?

        Termin: Mittwoch, 11.10.2017
        Ort: München
        Kosten: 80 € (PVS-Mitglieder)
        150 € (keine PVS-Mitglieder)

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        MÜ5

        Termin:
        11.10.2017, 14 - 17 Uhr

        Zielgruppe:
        Ärzte, Praxisinhaber

        Ort:
        PVS Seminar-Zentrum
        Arnulfstr. 31
        80636 München

        Kosten:
        80 € (PVS-Mitglieder)
        150 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Dr. med. Kerrin Prangenberg, RA Konstantin Theodoridis

        PowerPoint für Einsteiger

        Erstellung von professionell gestalteten Folienvorlagen für Kurzvorträge, Präsentationen und Schulungen.

        Termin: Freitag, 01.12.2017
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 70 € (PVS-Mitglieder)
        90 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Gliederung und Aufbau einer Präsentation
        • Präsentationslayout
        • Bildschirmpräsentation, Notizblätter und Handzettel
        • Arbeiten mit Text, Grafik, Objekten und SmartArts
        • Verwendung von Filmen
        • Einbindung und Animation von Fotos/Zeichnungen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M46

        Termin:
        1.12.2017, 15 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        70 € (PVS-Mitglieder)
        90 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Ursula Apitzsch

        Meine Praxis 2020: Vorbereitung einer erfolgreichen Praxisübernahme/Praxisübergabe

        In dieser Veranstaltung erhalten Sie Antworten auf rechtliche und steuerrechtliche Fragen der Praxisübernahme und Hinweise auf mögliche Risiken. Außerdem werden Fragen zu wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, Kommunikation mit Mitarbeitern und der Umgang mit Patienten zu anstehenden Veränderungen der Arztpraxis diskutiert. Gleichzeitig werden bei dieser Veranstaltung Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, der Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand von Beispielen vermittelt.

        Termin: Samstag, 18.11.2017
        Ort: Potsdam
        Kosten: 55 € (PVS-Mitglieder)
        55 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Vertragsgestaltung
        • Haftungsrisiken
        • Zulassungsrecht
        • Kaufpreisgestaltung
        • Klärung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
        • Oder doch lieber die Kooperation zur Übergabe?
        • Kommunikation der anstehenden Veränderungen mit Mitarbeitern/Patienten
        • Praxisbörsen – oder wie komme ich an einen Nachfolger?
        • optimaler Zahlungsfluss in der Praxis
        • Privatliquidation – Ertragspotenziale jenseits der budgetierten Kassenmedizin

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        P10

        Termin:
        18.11.2017, 9:30 bis 15 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Pappelallee 5
        14469 Potsdam

        Kosten:
        55 € (PVS-Mitglieder)
        55 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Daniela Bartz (PVS), Michael Brüne (Beratung für Heilberufe), Jan Dennerlein (RA), Frank Pfeilsticker (RA), Karin Rettkowski (KV BB)

        Sie erhalten 6 Fortbildungspunkte!