Fortbildungsinstitut

des PVS Rhein-Ruhr/Berlin-Brandenburg e. V.

Über das PVS forum bieten wir Wissen mit hohem Praxisbezug – und das unabhängig von einer Mitgliedschaft. Sie möchten Ihr Praxiswissen erweitern oder vertiefen. Dann besuchen Sie unsere Seminare und profitieren Sie von erfahrenen Dozenten und einem thematisch besonderen Angebot. Wir vermitteln Grundlagen und Fachwissen – effektiv & gewinnbringend.

Das ärztliche Leitungsgremium besteht aus Dr. med. Prangenberg, Dr. Valentín-Gamazo Garcia, Dr. med. dent. Höschel, Dr. med. Groß, Dr. med. Kottmann, Dr. med. Schmid, Dr. med. Staade und Dr. med. dent. Stelte.

Seminare für die
Region Rhein-Ruhr:

Jetzt durchblättern
oder als PDF-Download

Seminare für die
Region Berlin-Brandenburg:

PDF-Download

Seminare für die
Region Bayern:

PDF-Download

 

 

Möchten Sie zukünftig über Seminare/Veranstaltungen des PVS forums informiert werden?

Unser PVS forum Newsletter hält Sie auf dem Laufenden. Jetzt mit Ihrer E-Mailadresse kostenlos anmelden!

GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Schwerpunkt Radiologie

In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Radiologie vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet.

Termin: Freitag, 08.07.2016
Ort: Berlin
Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
45 € (keine PVS-Mitglieder)

  • Geltungsbereich der GOÄ
  • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
  • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
  • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
  • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
  • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
  • Diskussion

Weitere Details:

Seminar-Nr.:
B8

Termin:
08.07.2016, 16 bis 19 Uhr

Zielgruppe:
niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

Ort:
PVS forum
Invalidenstr. 92
10115 Berlin

Kosten:
30 € (PVS-Mitglieder)
45 € (keine PVS-Mitglieder)

Referenten:
Daniela Bartz

GOÄ – richtig und effizient abrechnen

Wir vermitteln Ihnen die allgemeinen Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Diese Seminare sind offen für alle Fachrichtungen.

Termin: Mittwoch, 13.07.2016
Ort: Berlin
Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
45 € (keine PVS-Mitglieder)

    Weitere Details:

    Seminar-Nr.:
    B9

    Termin:
    13.07.2016, 16 bis 19 Uhr

    Zielgruppe:
    niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

    Ort:
    PVS forum
    Invalidenstr. 92
    10115 Berlin

    Kosten:
    30 € (PVS-Mitglieder)
    45 € (keine PVS-Mitglieder)

    Referenten:
    Daniela Bartz

    GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Schwerpunkt Augenheilkunde

    In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Augenheilkunde vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

    Termin: Mittwoch, 24.08.2016
    Ort: Mülheim an der Ruhr
    Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
    140 € (keine PVS-Mitglieder)

    • Geltungsbereich der GOÄ
    • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
    • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
    • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
    • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
    • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
    • Diskussion

      Weitere Details:

      Seminar-Nr.:
      M26

      Termin:
      24.08.2016, 15 bis 18 Uhr

      Zielgruppe:
      niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

      Ort:
      Remscheider Str. 16
      45481 Mülheim an der Ruhr

      Kosten:
      100 € (PVS-Mitglieder)
      140 € (keine PVS-Mitglieder)

      Referenten:
      Dr. med. Bernhard Kleinken

      GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Schwerpunkt Gynäkologie

      In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Gynäkologie vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

      Termin: Mittwoch, 31.08.2016
      Ort: Mülheim an der Ruhr
      Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
      140 € (keine PVS-Mitglieder)

      • Geltungsbereich der GOÄ
      • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
      • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
      • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
      • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
      • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
      • Diskussion

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M27

        Termin:
        31.08.2016, 15 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Dr. med. Kerrin Prangenberg und Martin Knauf

        GOÄ-Grundlagen Teil 1

        Einstieg in die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer ohne GOÄ-Kenntnisse.

        Termin: Mittwoch, 07.09.2016
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Aufbau und Struktur der GOÄ
        • Gebührenrahmen und Steigerungsmöglichkeiten
        • Beratungsleistungen und Zuschläge
        • Untersuchungsleistungen und Zuschläge
        • der „Behandlungsfall“
        • Besuche, Wegegeld und Zuschläge
        • besondere Kostenträger (KVB, Post B, PKV-Basistarif)
        • Anwendungsmöglichkeiten und Übungen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M28

        Termin:
        07.09.2016, 15 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Silke Leven und Martin Knauf

        GOÄ-Grundlagen Teil 2

        Vertiefung und Ergänzung der erworbenen Kenntnisse aus dem Seminar „GOÄ-Grundlagen Teil 1“. Wir vermitteln Ihnen die Terminologien in den Leistungslegenden und erläutern spezielle Honorarvereinbarungen zwischen Arzt und Patient. Anhand verschiedener Fallbeispiele zeigen wir Ihnen die praktische Anwendung.

        Termin: Mittwoch, 14.09.2016
        Ort: Mülheim an der Ruhr
        Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        • abweichende Honorarvereinbarung (Abdingung)
        • Berechnung von Auslagen
        • Abrechnung von Sonografien und Laborleistungen
        • Berechnung von Zuschlägen bei ambulanten Operationen
        • Abrechnung von individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)
        • analoge Bewertungen
        • Anwendungsmöglichkeiten und Übungen

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        M29

        Termin:
        14.09.2016, 15 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Remscheider Str. 16
        45481 Mülheim an der Ruhr

        Kosten:
        100 € (PVS-Mitglieder)
        140 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Silke Leven und Martin Knauf

        GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Schwerpunkt Augenheilkunde

        In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Augenheilkunde vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet.

        Termin: Mittwoch, 21.09.2016
        Ort: Potsdam
        Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        • Geltungsbereich der GOÄ
        • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
        • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
        • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
        • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
        • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
        • Diskussion

        Weitere Details:

        Seminar-Nr.:
        P2

        Termin:
        21.09.2016, 16 bis 19 Uhr

        Zielgruppe:
        niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

        Ort:
        Pappelallee 5
        14469 Potsdam

        Kosten:
        30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

        Referenten:
        Daniela Bartz

        GOÄ – richtig und effizient abrechnen

        Wir vermitteln Ihnen die allgemeinen Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Diese Seminare sind offen für alle Fachrichtungen.

        Termin: Freitag, 23.09.2016
        Ort: Cottbus
        Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
        45 € (keine PVS-Mitglieder)

          Weitere Details:

          Seminar-Nr.:
          C2

          Termin:
          23.09.2016, 16 bis 19 Uhr

          Zielgruppe:
          niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

          Ort:
          Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
          Regionalverband Südbrandenburg
          Werner-Seelenbinder-Ring 44
          03048 Cottbus

          Kosten:
          30 € (PVS-Mitglieder)
          45 € (keine PVS-Mitglieder)

          Referenten:
          Daniela Bartz

          GOÄ – richtig und effizient abrechnen

          Wir vermitteln Ihnen die allgemeinen Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Diese Seminare sind offen für alle Fachrichtungen.

          Termin: Mittwoch, 28.09.2016
          Ort: Berlin
          Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
          45 € (keine PVS-Mitglieder)

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            B11

            Termin:
            28.09.2016, 16 bis 19 Uhr

            Zielgruppe:
            niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

            Ort:
            PVS forum
            Invalidenstr. 92
            10115 Berlin

            Kosten:
            30 € (PVS-Mitglieder)
            45 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Daniela Bartz

            Privatliquidation im Krankenhaus – Rechte und Pflichten des Krankenhausarztes

            Darstellung der wichtigsten Konfliktpunkte beim Abschluss des Wahlleistungsvertrages und der GOÄ-Abrechnung. Zudem werden praxisrelevante Tipps für eine GOÄ-konforme Abrechnung gegeben.

            Termin: Mittwoch, 28.09.2016
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)

            • Delegation und Vertreterregelungen
            • Honorarärzte
            • wichtige Bestimmungen des allgemeinen Teils der GOÄ (Paragrafen)
            • fachübergreifende wichtige Leistungsziffern der GOÄ
            • Rechte und Pflichten des Krankenhausarztes (auch ohne Liquidationsrecht)

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M33

            Termin:
            28.09.2016, 15 bis 18 Uhr

            Zielgruppe:
            Krankenhausärzte

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. med. Kerrin Prangenberg und RA Konstantin Theodoridis

            GOÄ – richtig und effizient abrechnen

            Wir vermitteln Ihnen die allgemeinen Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Diese Seminare sind offen für alle Fachrichtungen.

            Termin: Freitag, 30.09.2016
            Ort: Potsdam
            Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
            45 € (keine PVS-Mitglieder)

              Weitere Details:

              Seminar-Nr.:
              P3

              Termin:
              30.09.2016, 16 bis 19 Uhr

              Zielgruppe:
              niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

              Ort:
              Pappelallee 5
              14469 Potsdam

              Kosten:
              30 € (PVS-Mitglieder)
              45 € (keine PVS-Mitglieder)

              Referenten:
              Daniela Bartz

              GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Schwerpunkt HNO

              In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich HNO vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

              Termin: Mittwoch, 26.10.2016
              Ort: Mülheim an der Ruhr
              Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
              140 € (keine PVS-Mitglieder)

              • Geltungsbereich der GOÄ
              • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
              • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
              • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
              • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
              • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
              • Diskussion

                Weitere Details:

                Seminar-Nr.:
                M35

                Termin:
                26.10.2016, 15 bis 18 Uhr

                Zielgruppe:
                niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

                Ort:
                Remscheider Str. 16
                45481 Mülheim an der Ruhr

                Kosten:
                100 € (PVS-Mitglieder)
                140 € (keine PVS-Mitglieder)

                Referenten:
                Dr. med. Bernhard Kleinken

                BG-Abrechnung

                Die UV-GOÄ unterscheidet sich in einigen, aber sehr wichtigen Teilbereichen von der GOÄ. Wir besprechen die wichtigsten Vorschriften und zeigen Ihnen die Unterschiede zur GOÄ auf.

                Termin: Mittwoch, 09.11.2016
                Ort: Wuppertal
                Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
                140 € (keine PVS-Mitglieder)

                • Allgemeines
                • Vorschriften des Vertrages Ärzte/Unfallversicherungsträger
                • Abrechnung niedergelassener Arzt
                • Abrechnung D-/H-Arzt
                • Gebührenverzeichnis
                • Behandlungsfall
                • Berichte/Gutachten

                Weitere Details:

                Seminar-Nr.:
                W1

                Termin:
                09.11.2016, 15 bis 19 Uhr

                Zielgruppe:
                niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

                Ort:
                Hofaue 35-39
                42103 Wuppertal

                Kosten:
                100 € (PVS-Mitglieder)
                140 € (keine PVS-Mitglieder)

                Referenten:
                Silke Leven, Martin Knauf

                Workshop „Zusammenhänge craniomandibulärer Symptomatik (CMD)“

                Erläuterung der fachübergreifenden komplexen Zusammenhänge und Ursachen von CMD (Kiefergelenkserkrankung) mit den Fachgebieten HNO, Orthopädie, Pädiatrie, Neurologie, Allgemein- und Zahnmedizin, Kurzuntersuchung des Kiefergelenkes, um dies als mögliche Ursache der Beschwerden auszuschließen.

                Termin: Freitag, 18.11.2016
                Ort: Mülheim an der Ruhr
                Kosten: 160 € (PVS-Mitglieder)
                200 € (keine PVS-Mitglieder)

                • Mögliche Folgen craniomandibulärer Dysfunktionen: Hörsturz, Tinnitus, Schwindel, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Nacken- und Rückenschmerzen bis hin zu Bandscheibenvorfällen, Knie-, Hüft- und Fußgelenkschmerzen, Wachstumsstörungen im Kindes- und Jugendalter, neurologische Störungen
                • Vermittlung eines praxistauglichen integrierbaren Kurzscreenings eines ursächlich beteiligten Kiefergelenkes

                Weitere Details:

                Seminar-Nr.:
                M38

                Termin:
                18.11.2016, 9 bis 16 Uhr

                Zielgruppe:
                niedergelassene Ärzte

                Ort:
                Remscheider Str. 16
                45481 Mülheim an der Ruhr

                Kosten:
                160 € (PVS-Mitglieder)
                200 € (keine PVS-Mitglieder)

                Referenten:
                Dr. Ralf-Günther Meiritz

                GOÄ-Grundlagen Teil 1

                Einstieg in die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, den Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand verschiedener Fallbeispiele. Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer ohne GOÄ-Kenntnisse.

                Termin: Mittwoch, 23.11.2016
                Ort: Köln
                Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
                140 € (keine PVS-Mitglieder)

                • Aufbau und Struktur der GOÄ
                • Gebührenrahmen und Steigerungsmöglichkeiten
                • Beratungsleistungen und Zuschläge
                • Untersuchungsleistungen und Zuschläge
                • der „Behandlungsfall“
                • Besuche, Wegegeld und Zuschläge
                • besondere Kostenträger (KVB, Post B, PKV-Basistarif)
                • Anwendungsmöglichkeiten und Übungen

                Weitere Details:

                Seminar-Nr.:
                K3

                Termin:
                23.11.2016, 15 bis 19 Uhr

                Zielgruppe:
                niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

                Ort:
                Technologiepark Köln
                Josef-Lammerting Allee 17-19
                50933 Köln

                Kosten:
                100 € (PVS-Mitglieder)
                140 € (keine PVS-Mitglieder)

                Referenten:
                Silke Leven und Martin Knauf

                GOÄ-Grundlagen Teil 2

                Vertiefung und Ergänzung der erworbenen Kenntnisse aus dem Seminar „GOÄ-Grundlagen Teil 1“. Wir vermitteln Ihnen die Terminologien in den Leistungslegenden und erläutern spezielle Honorarvereinbarungen zwischen Arzt und Patient. Anhand verschiedener Fallbeispiele zeigen wir Ihnen die praktische Anwendung.

                Termin: Mittwoch, 30.11.2016
                Ort: Köln
                Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
                140 € (keine PVS-Mitglieder)

                • abweichende Honorarvereinbarung (Abdingung)
                • Berechnung von Auslagen
                • Abrechnung von Sonografien und Laborleistungen
                • Berechnung von Zuschlägen bei ambulanten Operationen
                • Abrechnung von individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)
                • analoge Bewertungen
                • Anwendungsmöglichkeiten und Übungen

                Weitere Details:

                Seminar-Nr.:
                K4

                Termin:
                30.11.2016, 15 bis 19 Uhr

                Zielgruppe:
                niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

                Ort:
                Technologiepark Köln
                Josef-Lammerting Allee 17-19
                50933 Köln

                Kosten:
                100 € (PVS-Mitglieder)
                140 € (keine PVS-Mitglieder)

                Referenten:
                Silke Leven und Martin Knauf

                GOÄ – richtig und effizient abrechnen – Schwerpunkt Radiologie

                In diesem Seminar werden Ihnen die Grundlagen der GOÄ und die fachgruppenspezifischen Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung für den Bereich Radiologie vorgestellt. Sie erfahren, wie man Leistungen dieser Fachgruppe korrekt abrechnet und Fehler vermeidet. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

                Termin: Mittwoch, 07.12.2016
                Ort: Mülheim an der Ruhr
                Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
                140 € (keine PVS-Mitglieder)

                • Geltungsbereich der GOÄ
                • allgemeine und fachspezifische GOÄ-Ziffern
                • GOÄ-Definition „medizinische Notwendigkeit“
                • „Selbstständige ärztliche Leistung“ und Delegation
                • weitere wichtige Begriffe wie „je Sitzung“ oder „Behandlungsfall“
                • Steigerungsfaktoren, Auslagenersatz, Analogabrechnung
                • Diskussion

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M44

                  Termin:
                  07.12.2016, 15 bis 18 Uhr

                  Zielgruppe:
                  niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. med. Bernhard Kleinken

                  Auffrischungskurs zum Praxisqualitätsmanagement – „PVS PQ“ für Ärzte und Zahnärzte

                  Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben, in der Praxis ein Qualitätsmanagement weiterzuentwickeln. Das „PVS PQ“ ist ein effektives Qualitätsmanagementkonzept, das primär die Optimierung des betriebswirtschaftlichen Ablaufes in Ihrer Praxis zielgerichtet und effizient steuert und laufend verbessert. Die Teilnahme an Fortbildungskursen wird vom Gesetzgeber empfohlen.

                  Termin: Freitag, 25.11.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 190 € (PVS-Mitglieder)
                  230 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • gesetzliche Vorgaben SGB V
                  • Qualitätsmanagementsysteme
                  • Qualitätswerkzeuge
                  • anwendungsorientiertes Grundlagenwissen zur Weiterentwicklung eines erfolgreichen Qualitätsmanagements
                  • Gruppenübung und Praxisbeispiele
                  • Seminarordner mit Handbuch inklusive CD

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M40

                  Termin:
                  25.11.2016, 14 bis 19 Uhr

                  Zielgruppe:
                  niedergelassene Ärzte und Zahnärzte, Praxispersonal

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  190 € (PVS-Mitglieder)
                  230 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Sylvia Possin

                  Teamführung I: Gehirngerechtes Führen – Mitarbeiter befähigen, begeistern, beteiligen

                  Welche Motive bewegen meine Mitarbeiter? Emotionale Intelligenz, also die Fähigkeit, Gefühle wahrzunehmen, einzuordnen und besprechen zu können, sowie Beziehungsfähigkeit müssten nach neurobiologischen Befunden einen wesentlich höheren Stellenwert bei der Auswahl und Ausbildung haben als es bisher der Fall ist.

                  Termin: Freitag, 16.09.2016
                  bis Samstag, 17.09.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 250 € (PVS-Mitglieder)
                  290 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Wie gewinne und halte ich kompetente Mitarbeiter?
                  • Jeder tickt anders: Warum es nicht eine richtige Motivation geben kann?
                  • Führen mit Belohnung und Bestrafung – Anreiz und Sanktionen
                  • Unterschiedliche Wahrnehmungen, Denkmuster und Motivationsschemata
                  • Wie investiere ich gerade in stressigen Zeiten in den Dialog mit Mitarbeitern?
                  • Wie ermutige ich eigenverantwortlich zu handeln und auch Fehler zuzulassen?
                  • Die Hirnforschung lehrt auf das Herz zu hören – Das Streben nach 100-prozentiger Auslastung
                  • Der psychische Schmerz vor Ausgrenzung und Abwertung von Mitarbeitern
                  • Aus der Spiegelneuronen Forschung wissen wir um die große Bedeutung des Imitationslernens
                  • Motivationswirkung von sozialer Akzeptanz und Zugehörigkeit
                  • Nichts ersetzt das Kennenlernen individueller Fähigkeiten, Präferenzen und Handlungs-Motive Ihrer Mitarbeiter
                  • Permanente Kontrolle und Misstrauen hemmen den Mut zu handeln
                  • Eine positive Fehler- und Vertrauenskultur ist der beste Nährboden für die Entwicklung von Selbstwirksamkeit – Emotionen als handlungslösende Kraft im Gehirn

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M31

                  Termin:
                  16. und 17.09.2016, 15 bis 20 Uhr und 10 bis 16 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Ärzte, Klinikärzte, Mitarbeiter mit Leitungsfunktion

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  250 € (PVS-Mitglieder)
                  290 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. Gabriele Brieden

                  Souveräne Gesprächsführung – schwierige „Patienten“ und Situationen

                  Haben Sie Patienten, die ständig fordern: Medikamente? Physiotherapie? Heil- und Hilfsmittel? Wunschtermine …? Fällt es Ihnen zuweilen schwer, Patienten mit klaren Argumenten zu begegnen und „Nein“ zu sagen? Wollen Sie immer ruhig und gelassen bleiben, auch wenn Patienten noch so fordernd auftreten?

                  Termin: Mittwoch, 21.09.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 160 € (PVS-Mitglieder)
                  200 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Werkzeugkoffer für die professionelle Gesprächsführung mit „schwierigen Zeitgenossen und Situationen“
                  • Das Gegenüber da abholen, wo es gedanklich und emotional ist
                  • „Kleine Patienten Typologie“
                  • Individuelle Strategien für den Fordernden, Vielredner, Besserwisser, Nörgler, den Aggressiven, …
                  • Gelassen mit fordernden Patienten im Konflikt kommunizieren
                  • Spielregeln erleichtern das Leben!
                    der Patienten Knigge
                  • Entscheidend ist, wie ich etwas sage!
                  • Freundliche, deutliche und souveräne Ansprache von Patienten
                  • Deeskalieren, anstatt sich zu ärgern
                  • Klarheit in Absprachen und Spielregeln
                  • „Schlagfertigkeit“ – ein kleines Repertoire für alle Fälle!

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M32

                  Termin:
                  21.09.2016, 14 bis 20 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Chefärzte, Ärzte, berufserfahrene Mitarbeiter

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  160 € (PVS-Mitglieder)
                  200 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. Gabriele Brieden

                  Perfekt am Telefon – und alles spricht für Sie

                  So telefonieren, dass es durchs Telefon „lächelt“. So managen, dass Patienten sich betreut fühlen. Wirtschaftlich telefonieren, ohne dass es zu kurz angebunden wirkt. In diesem Seminar lernen Sie, sich auf verschiedene Telefonpartner einzustellen und präzise Vereinbarungen zu treffen. Ihre Patienten werden diesen neuen „Ton“ zu schätzen wissen.

                  Termin: Mittwoch, 26.10.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Besonderheiten der Telekommunikation
                  • Begrüßung am Telefon – der erste Eindruck zählt
                  • der professionelle Arbeitsplatz
                  • der Ton macht die Musik: Stimme, nonverbale Signale und Wortwahl
                  • kompetent mit Anrufen umgehen (die Kunst des Zuhörens, mit Fragen führen, auf den Punkt kommen, Umgang mit Beschwerden und schwierigen Telefonpartnern)
                  • die patienten- und zielorientierte Terminvereinbarung
                  • der positive Gesprächsabschluss
                  • der Anrufbeantworter als Marketing-Instrument
                  • Rollenspiele

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M34

                  Termin:
                  26.10.2016, 14:30 bis 18:30 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Praxis- und Krankenhausmitarbeiter

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. med. Birgit Hickey

                  Teamführung II: Resilienz für Führende – Wie stärke ich meine Widerstandskraft?

                  Von Führungskräften im Gesundheitswesen wird ein ungeheures Repertoire von Fähigkeiten erwartet: Kompetenz, souveräne Selbststeuerung, innere Festigkeit, hohe Stressresistenz, Selbstvertrauen, Freude an Neuerung, Vertrauen im Wandel, klare Werte und nicht zuletzt einfühlsame Kommunikation und Beziehungsfähigkeit, um Mitarbeitern Halt und Ausrichtung zu geben!

                  Termin: Freitag, 28.10.2016
                  bis Samstag, 29.10.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 250 € (PVS-Mitglieder)
                  290 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Wie pflege ich meinen persönlichen und organisatorischen Energiehaushalt?
                  • Souveränität im Konflikt trainieren
                  • Resilienz – aus der Not eine Tugend machen und in schwierigen Situationen tragfähige Lösungen finden
                  • Schmieden Sie Mitarbeiter zusammen! Netzwerke, die Kraft spenden
                  • Haben Sie Mut zur Klarheit! Klarheit in Absprachen, Regeln, Feedback, Kontrolle und Kritik
                  • Unterscheiden zwischen veränderbarem und unveränderbarem Gleichgewicht zwischen Belastung und Ressource
                  • Klare Aufgabenverteilung/realistische Ziele
                  • Meeting Kultur/effiziente Interkation
                  • Präsenz und persönlicher Wertekatalog/Glaubwürdigkeit
                  • Authentisches Führen, Denken, Reden und Hand
                  • Musterunterbrechung trainieren Sie den „Achtsamkeitsmuskel“

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M36

                  Termin:
                  28. und 29.10.2016, 15 bis 20 Uhr und 10 bis 16 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Ärzte, Klinikärzte, Mitarbeiter mit Leitungsfunktion

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  250 € (PVS-Mitglieder)
                  290 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. Gabriele Brieden

                  Ihr charismatischer Auftritt – Patienten erfolgreich überzeugen

                  Ihr selbstbewusster Auftritt und gute Nutzen-Argumente sind die besten Voraussetzungen, Ihr Angebot noch erfolgreicher zu vermitteln und Patienten nachhaltig zu überzeugen.

                  Termin: Mittwoch, 16.11.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 160 € (PVS-Mitglieder)
                  200 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Ihr Körper spricht immer!
                  • Mit der richtigen Einstellung zum Erfolg!
                  • Souveräne Gesprächsführung mittels Körpersprache
                  • Die fünf Stufen des erfolgreichen Beratungsgespräches
                  • Überzeugende Argumente gehören in kurze positive Sätze
                  • Entstehen und Vermeiden von Kommunikationsstörungen
                  • körpersprachliche Signale des Patienten richtig deuten und zur optimalen Gesprächsführung nutzen
                  • Patienten durch „richtiges Fragen“ begleiten und Vertrauen schaffen
                  • Persönliche Ausstrahlung und Wirkung optimieren

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M37

                  Termin:
                  16.11.2016, 14 bis 20 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Chefärzte, Ärzte, berufserfahrene Mitarbeiter

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  160 € (PVS-Mitglieder)
                  200 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. Gabriele Brieden

                  Fit am Empfang

                  Die Rezeption ist die zentrale Stelle und „Visitenkarte“ einer Praxis. Hier werden Patienten empfangen, Termine vergeben, Behandlungen koordiniert und die Weichen gestellt für den weiteren Verlauf. Hier bildet sich der Patient als „Kunde“ schnell ein Urteil über Ihr Unternehmen und zieht Rückschlüsse auf die gesamte Praxis. Sie als Mitarbeiter haben es in der Hand, ob er sich willkommen und gut behandelt fühlt und Sie weiterempfiehlt. Sie tragen entscheidend dazu bei, welche Stimmung hier das gesamte Praxisklima prägt. Erfahren Sie, wie Sie den ersten Eindruck und Empfang Ihrer Praxis optimieren können.

                  Termin: Mittwoch, 23.11.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • die Rezeption – Schaltzentrale der Praxis
                  • Der 1. Eindruck und Empfang beginnt schon vorher!
                  • Voraussetzungen für einen guten Anmeldebereich
                  • Patientenerwartungen und -steuerung an der Rezeption
                  • Stressfaktoren und Lösungsmöglichkeiten
                  • Fragen und ihr Einsatz am Empfang
                  • das Thema Termine und Zeit
                  • der kundenorientierte und gewinnende Auftritt
                  • Kommunikation mit schwierigen Patienten
                  • das Potenzial der Verabschiedung
                  • Literaturhinweise
                  • Praktizieren in Rollenspielen

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M39

                  Termin:
                  23.11.2016, 14:30 bis 18:30 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Empfangsmitarbeiter in der Praxis- und im Krankenhaus

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. med. Birgit Hickey

                  Erfolgreich IGeLn im Team

                  Erfolgreiches Anbieten und Kommunizieren von IGeL-Leistungen. In diesem Seminar erfahren und vertiefen Sie, wie Sie Ihren Patienten als „Kunden“ Leistungen, die sie selbst zahlen sollen, so anbieten, dass Sie überzeugen. Dabei richten sich die Inhalte sowohl an diejenigen, denen es (noch) schwerfällt, über IGeL-Leistungen zu sprechen als auch an Praxen, die schon erfolgreich „IGeLn“.

                  Termin: Mittwoch, 07.12.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • die Bedeutung von IGeL-Leistungen in der Praxis
                  • Schlüsselfunktion der Arzthelferin/MFA für das IGeL-Marketing
                  • Erkennen von Wünschen, Bedürfnissen und Motivation der Patienten
                  • die fachlich kompetente Vermittlung des IGeL-Angebotes
                  • Darstellung des Nutzens für den Patienten
                  • der wirkungsvolle Kommunikationsaufbau
                  • positive patientenorientierte Sprache und Körpersprache
                  • die Dos and Don‘ts im IGeL-Gespräch
                  • Behandlung von Einwänden
                  • Preisnennung und Bezahlung
                  • erfolgreicher Gesprächsabschluss
                  • IGeL-Gespräche im Rollenspiel

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M43

                  Termin:
                  07.12.2016, 14:30 bis 18:30 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Praxisinhaber, Praxisteams

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. med. Birgit Hickey

                  Vorbereitung der Praxisabgabe

                  Unter besonderer Berücksichtigung notwendiger Anpassungen Ihres BAG-Vertrages

                  Termin: Mittwoch, 14.09.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 30 € (PVS-Mitglieder)
                  50 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Delegation und Vertreterregelungen
                  • die Praxisanteilsübertragung aus rechtlicher Sicht und die des Vertragsarztrechtes
                  • anhand von Beispielen: Wie gesellschaftsvertragliche Regelungen die erfolgreiche Nachbesetzung verhindern können
                  • Wie kann ich meinen BAG-Vertrag ändern?
                  • notwendige Bestandteile des „Praxiskaufvertrages“ bzw. Anteilsübertragungsvertrages
                  • Wie kann ich weiter mitarbeiten, ohne meine Steuervorteile zu verlieren?

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M30

                  Termin:
                  14.09.2016, 16 bis 18 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Praxisinhaber

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  30 € (PVS-Mitglieder)
                  50 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. jur. Th. Alexander Peters

                  Tipps & Tricks für den ärztlichen Arbeitsvertrag

                  Termin: Freitag, 25.11.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 40 € (PVS-Mitglieder)
                  80 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Formen des Arbeitsvertrages: befristet/unbefristet
                    • Sonderfall "Gesetz über befristete Arbeitsverträge mit Ärzten in der Weiterbildung"
                    • Sonderfall "Chefarztvertrag"
                  • Zehn Punkte, die in jeden Arbeitsvertrag gehören; von A wie Anfangsdatum bis Z wie Zuschläge
                  • Alles hat ein Ende …
                    • Richtiger Umgang mit Abmahnungen
                    • Richtiger Umgang mit Kündigungen
                    • Richtiger Umgang mit Überstundenansprüchen   
                  • Der angestellte Arzt in BAG, MVZ & Co – Die Lösung zur Nachbesetzung vertragsärztlicher Versorgungsaufträge?

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M41

                  Termin:
                  25.11.2016, 16 bis 18 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Ärzte, Klinikärzte, Mitarbeiter mit Leitungsfunktion

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  40 € (PVS-Mitglieder)
                  80 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Daniel Balzert, Dr. Tobias Weimer

                  Umgang mit privaten Kostenträgern – den Honoraranspruch durchsetzen

                  Immer häufiger erstatten PKVen und Beihilfen nicht den gesamten Betrag der Arztrechnung. Das führt zu Spannungen im Arzt-Patientenverhältnis. Der Arzt weiß oft nicht, ob und wie er dem Patienten helfen muss oder sollte. Einige Kostenträger stellen Regressansprüche oder drohen gar mit einer Anzeige wegen Abrechnungsbetruges.

                  Termin: Mittwoch, 30.11.2016
                  Ort: Mülheim an der Ruhr
                  Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Grundlagen des Honorar- und Erstattungsanspruchs
                  • Voraussetzungen für die Durchsetzbarkeit von Honoraransprüchen
                  • Umgang mit Erstattungsablehnungen
                  • der Patient als Verbündeter des Arztes
                  • professionelle Hilfen
                  • Regressforderung im Bereich der PKV
                  • Unterstellung Abrechnungsbetrug
                  • Diskussion

                  Weitere Details:

                  Seminar-Nr.:
                  M42

                  Termin:
                  30.11.2016, 15 bis 18 Uhr

                  Zielgruppe:
                  Ärzte, Klinikärzte, Mitarbeiter mit Leitungsfunktion

                  Ort:
                  Remscheider Str. 16
                  45481 Mülheim an der Ruhr

                  Kosten:
                  100 € (PVS-Mitglieder)
                  140 € (keine PVS-Mitglieder)

                  Referenten:
                  Dr. med. Bernhard Kleinken, RA Konstantin Theodoridis

                  Sonderveranstaltung: Meine Praxis 2020 – Vorbereitung einer erfolgreichen Praxisübernahme/Praxisübergabe

                  In dieser Veranstaltung werden Antworten und Hinweise gegeben, um Fallstricke und Risiken zu umgehen und Alternativen zu betrachten, sowohl unter den rechtlichen als auch unter den steuerrechtlichen Gesichtspunkten. Außerdem werden Fragen behandelt im Bereich Praxisbewertung wie z. B. zu den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und der Kommunikation mit den Mitarbeitern und Patienten bezüglich der anstehenden Veränderungen. Gleichzeitig werden bei dieser Veranstaltung die Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, der Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand von Beispielen vermittelt.

                  Termin: Mittwoch, 14.09.2016
                  Ort: Berlin
                  Kosten: 55 € (PVS-Mitglieder)
                  55 € (keine PVS-Mitglieder)

                  • Vertragsgestaltung
                  • Haftungsrisiken
                  • Zulassungsrecht
                  • Kaufpreisgestaltung
                  • Klärung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
                  • Oder doch lieber die Kooperation zur Übergabe?
                  • Kommunikation der anstehenden Veränderungen mit Mitarbeitern/Patienten
                  • Praxisbörsen – oder wie komme ich an einen Nachfolger?
                  • optimaler Zahlungsfluss in der Praxis
                  • Privatliquidation – Ertragspotenziale jenseits der budgetierten Kassenmedizin

                    Weitere Details:

                    Seminar-Nr.:
                    B10

                    Termin:
                    14.09.2016, 15:30 bis 19:30 Uhr

                    Zielgruppe:
                    niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

                    Ort:
                    PVS forum
                    Invalidenstr. 92
                    10115 Berlin

                    Kosten:
                    55 € (PVS-Mitglieder)
                    55 € (keine PVS-Mitglieder)

                    Referenten:
                    Jan Dennerlein, Michael Brüne, Daniela Bartz, Torsten Feiertag

                    Sonderveranstaltung: Meine Praxis 2020 – Vorbereitung einer erfolgreichen Praxisübernahme/Praxisübergabe

                    In dieser Veranstaltung werden Antworten und Hinweise gegeben, um Fallstricke und Risiken zu umgehen und Alternativen zu betrachten, sowohl unter den rechtlichen als auch unter den steuerrechtlichen Gesichtspunkten. Außerdem werden Fragen behandelt im Bereich Praxisbewertung wie z. B. zu den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und der Kommunikation mit den Mitarbeitern und Patienten bezüglich der anstehenden Veränderungen. Gleichzeitig werden bei dieser Veranstaltung die Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, der Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand von Beispielen vermittelt.

                    Termin: Freitag, 09.12.2016
                    Ort: Cottbus
                    Kosten: 55 € (PVS-Mitglieder)
                    55 € (keine PVS-Mitglieder)

                    • Vertragsgestaltung
                    • Haftungsrisiken
                    • Zulassungsrecht
                    • Kaufpreisgestaltung
                    • Klärung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
                    • Oder doch lieber die Kooperation zur Übergabe?
                    • Kommunikation der anstehenden Veränderungen mit Mitarbeitern/Patienten
                    • Praxisbörsen – oder wie komme ich an einen Nachfolger?
                    • optimaler Zahlungsfluss in der Praxis
                    • Privatliquidation – Ertragspotenziale jenseits der budgetierten Kassenmedizin

                      Weitere Details:

                      Seminar-Nr.:
                      C3

                      Termin:
                      09.12.2016, 15:30 bis 19:30 Uhr

                      Zielgruppe:
                      niedergelassene Ärzte, Praxispersonal

                      Ort:
                      Treuhand Hannover GmbH
                      Niederlassung Cottbus
                      Inselstr. 24
                      03046 Cottbus

                      Kosten:
                      55 € (PVS-Mitglieder)
                      55 € (keine PVS-Mitglieder)

                      Referenten:
                      Jan Dennerlein, Michael Brüne, Daniela Bartz, Torsten Feiertag