Pressemitteilung

TÜV Rheinland bescheinigt der PVS holding ausgezeichnete Qualität

Am 6. Juni 2013 hat die TÜV Rheinland Cert GmbH eine Verbundzertifizierung für die PVS holding GmbH, die PVS rhein-ruhr GmbH & Co. KG, die PVS berlin-brandenburg GmbH & Co. KG und die PVS dienste GmbH vorgenommen.

Im April vergangenen Jahres hat die PVS holding mit den Vorbereitungen für dieses Projekt begonnen und sich einen ambitionierten Zeitplan von gut einem Jahr für den Aufbau eines zertifizierungsfähigen QM-Systems nach DIN EN ISO 9001:2008 gesetzt. Im Vordergrund der Zielsetzung stand eine einheitliche und strukturierte Dokumentation der Geschäftsprozesse, um eine hohe Prozessqualität zu gewährleisten und Prozess-Verbesserungen schneller umsetzen zu können. Die Unternehmensgruppe sieht hierin eine wesentliche Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Zunächst wurden alle Führungs-, Kern- und Serviceprozesse aufgenommen und in einer Dokumentation zusammengeführt und mit allen Fachbereichen abgestimmt. Dann erfolgte die Definition der Prozesskennzahlen, damit die Prozesse gemessen, analysiert und bewertet bzw. verbessert werden können. Bereits bei der Prozessaufnahme bzw. -dokumentation sind Verbesserungspotenziale erkannt worden, die zum Teil direkt umgesetzt wurden. Schnell haben sich die Vorteile des Qualitätsmanagementsystems bei der täglichen Arbeit gezeigt. Viele Arbeitsabläufe konnten im Sinne einer besseren Übersichtlichkeit und Effizienz optimiert werden.
 
Für die PVS, die als Abrechnungsdienstleister hohe Sicherheits- und Serviceanforderungen erfüllen muss, stehen Qualität und Kompetenz an erster Stelle. Das funktioniert nur, wenn alle Abläufe perfekt aufeinander abgestimmt sind. Aus diesem Grund ist ein genau zugeschnittenes Qualitätsmanagementsystem von großem Nutzen und der Schlüssel zu noch mehr Kundenzufriedenheit.

Mit der nun erfolgten Zertifizierung ihres Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001 durch den TÜV Rheinland schafft die PVS Vertrauen und Vergleichbarkeit, erhöht ihre Kundenorientierung und verbessert nachhaltig ihre Prozesse sowie Strukturen.


Datum: 17.06.13