Besuchen Sie unsere Kunstausstellung

Wir heißen Sie herzlich bei der 50. PVS-Kunstausstellung willkommen. Die aktuelle Ausstellung stellt Ihnen zwei Künstler vor: Sonja Zeltner-Müller, die mit Ihren Bildern zum genauen Hinschauen animiert und Werner Wenderoth mit seiner Kunst in Oel und Eisen.

Menschen in Mengen – die seit der Jahreswende 2016 merklich veränderte Stimmung in den Städten und Menschenmengen greift Sonja Zeltner-Müller in ihren Motiven auf. Verunsicherung, Rückzug, Vermeiden direkter Blicke, nicht neugierig erscheinen wollen, keine Aufmerksamkeit erregen. Aber hier ist das genaue Hinschauen, der 2. Blick, ausdrücklich gewünscht.

Sonja Zeltner-Müller
Künstlerin aus Düsseldorf
Sonja Zeltner-Müller engagiert sich auf vielfältige Weise in der Kunstszene. Als Ausstellerin zuletzt im Ballhaus Düsseldorf oder als Mitglied bei crossart international sowie der Neanderart Group.

 

Nehmen Sie Ihr Lieblingsbild und vereinen Sie dieses mit der Natur – zum Beispiel im Garten. Vielleicht verborgen, verwachsen mit alten Bäumen, dem Grün oder zwischen schönen Blumen und genießen Sie einfach die Verbindung.

Werner Wenderoth

Künstler aus Mülheim an der Ruhr
EigenArt‘en – Kunst in Oel und Eisen
Bilder, die gefallen sollen. Zum Nachdenken und Entdecken.


Anmeldung zur Vernissage am 23. Januar 2020 um 18 Uhr

Mit der Anmeldung/dem Besuch wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Fotos und Bewegtbild zu erstellen und diese im Kontext der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die eigene Dokumentation zu verwenden. Sie haben das Recht, jederzeit zu widersprechen.