Perfekt am Telefon – und alles spricht für Sie

So telefonieren, dass es durchs Telefon „lächelt“. So managen, dass Patienten sich betreut fühlen. Wirtschaftlich telefonieren, ohne dass es zu kurz angebunden wirkt. In diesem Seminar lernen Sie, sich auf verschiedene Telefonpartner einzustellen und präzise Vereinbarungen zu treffen. Ihre Patienten werden diesen neuen „Ton“ zu schätzen wissen.

Termin: Mittwoch, 12.12.2018
Ort: Mülheim an der Ruhr
Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
140 € (keine PVS-Mitglieder)
  • Besonderheiten der Telekommunikation
  • Begrüßung am Telefon – der erste Eindruck zählt
  • der professionelle Arbeitsplatz
  • der Ton macht die Musik: Stimme, nonverbale Signale und Wortwahl
  • kompetent mit Anrufen umgehen (die Kunst des Zuhörens, mit Fragen führen, auf den Punkt kommen, Umgang mit Beschwerden und schwierigen Telefonpartnern)
  • die patienten- und zielorientierte Terminvereinbarung
  • der positive Gesprächsabschluss
  • der Anrufbeantworter als Marketing-Instrument
  • Rollenspiele

Weitere Details:

Seminar-Nr.:
M39

Termin:
12.12.2018, 14:30 – 18:30 Uhr

Zielgruppe:

Ort:
Remscheider Str. 16
45481 Mülheim an der Ruhr

Kosten:
100 € (PVS-Mitglieder)
140 € (keine PVS-Mitglieder)

Referenten:
Dr. med. Birgit Hickey
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Diplom-Biologin, Kommunikations- und NLP-Lehrtrainerin, Systemische Kommunikation und Mediation

Team Power I: Fit zum Führen – Werkzeugkoffer für Führungskräfte

Hand aufs Herz: Haben Sie in Ihrem Studium oder in Ihrer Facharztausbildung führen gelernt? Autoritäre Führungsstile ebenso wie der Laissez-faire-Führungsstil haben sich überlebt. Was ist heutzutage der angemessene Führungsstil für den jeweiligen Mitarbeiter? Überhaupt gute Mitarbeiter zu finden und vor allem langfristig zu binden wird immer schwieriger! Füllen Sie Ihren Führungs-Werkzeugkoffer durch die Teilnahme an diesem interaktiven und spannenden Seminar auf. Fortbildungspunkte sind beantragt.

Termin: Freitag, 18.01.2019
bis Samstag, 19.01.2019
Ort: Mülheim an der Ruhr
Kosten: 250 € (PVS-Mitglieder)
290 € (keine PVS-Mitglieder)
    • Klarheit in der eigenen Führungsrolle
    • die integrale Führungskraft
    • innovative Maßnahmen, Mitarbeiter zu akquirieren
    • Mitarbeiter-Profile entwickeln
    • erfolgreiche Bewerbungsgespräche führen
    • systematische Einarbeitung
    • die richtige Art der Führung für den jeweiligen Mitarbeiter
    • Mitarbeiter-Bedürfnisse: Wertschätzung
    • Motivation: die dicksten Lügen
    • die „drei Todsünden der Führung“
    • das richtige Wort zur richtigen Zeit: Feedback-Gespräche
    • Mitarbeiter-Gespräche: Delegation, Beurteilungsgespräche
    • Kultur des Vertrauens

    Das Seminar richtet sich sowohl an Teilnehmer, die erst kurz Führungserfahrung haben als auch an erfahrene Führungskräfte! Die Teilnahme am Seminar Team Power II wird empfohlen.

    Sie als Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Ihre individuellen Beispiele, Situationen und Belange zum jeweiligen Thema vorab per E-Mail  (brieden.coaching@gmail.com) - gerne auch anonym - zu senden. Frau Brieden integriert Ihre individuellen Belange in diese interaktiven Seminare und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

      Weitere Details:

      Seminar-Nr.:
      M2

      Termin:
      18./19.01.2019, 15 – 20 Uhr/10 – 16 Uhr

      Zielgruppe:

      Ort:
      Remscheider Str. 16
      45481 Mülheim an der Ruhr

      Kosten:
      250 € (PVS-Mitglieder)
      290 € (keine PVS-Mitglieder)

      Referenten:
      Dr. Gabriele Brieden
      Ärztin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Trainerin

      Fit am Empfang

      Die Rezeption ist die zentrale Stelle und „Visitenkarte“ einer Praxis. Hier werden Patienten empfangen, Termine vergeben, Behandlungen koordiniert und die Weichen für den weiteren Verlauf gestellt. Hier bilden sich die Patienten als „Kunden“ schnell ein Urteil über Ihr Unternehmen und ziehen Rückschlüsse auf die gesamte Praxis. Sie als Mitarbeiter haben es in der Hand, ob diese sich willkommen und gut behandelt fühlen und Sie weiterempfehlen. Sie tragen entscheidend dazu bei, welche Stimmung hier das gesamte Praxisklima prägt. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie den ersten Eindruck und Empfang Ihrer Praxis optimieren können.

      Termin: Mittwoch, 30.01.2019
      Ort: Mülheim an der Ruhr
      Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
      140 € (keine PVS-Mitglieder)
      • die Rezeption – Schaltzentrale der Praxis
      • der 1. Eindruck und Empfang beginnen schon vorher!
      • Voraussetzungen für einen guten Anmeldebereich
      • Patientenerwartungen und -steuerung an der Rezeption
      • Stressfaktoren und Lösungsmöglichkeiten
      • Fragen und ihr Einsatz am Empfang
      • das Thema Termine und Zeit
      • der kundenorientierte und gewinnende Auftritt
      • Telefon-Themen
      • Kommunikation mit schwierigen Patienten
      • das Potenzial der Verabschiedung
      • Literaturhinweise
      • Praktizieren in Rollenspielen

      Weitere Details:

      Seminar-Nr.:
      M4

      Termin:
      30.01.2019, 14:30 – 18:30 Uhr

      Zielgruppe:

      Ort:
      Remscheider Str. 16
      45481 Mülheim an der Ruhr

      Kosten:
      100 € (PVS-Mitglieder)
      140 € (keine PVS-Mitglieder)

      Referenten:
      Dr. med. Birgit Hickey
      Fachärztin für Allgemeinmedizin
      Diplom-Biologin
      Kommunikations- und NLP-Lehrtrainerin
      Systemische Kommunikation und Mediation

      Personal Power I: Souveräne Gesprächsführung

      Haben Sie auch Patienten, die ständig fordern: Wunschtermine? Medikamente? Physiotherapie? Heil- und Hilfsmittel? Fällt es Ihnen zuweilen schwer, Patienten mit klaren Argumenten zu begegnen und freundlich und bestimmt „Nein“ zu sagen?

      In diesem interaktiven Seminar erarbeiten Sie Strategien, ruhig und gelassen zu bleiben, komme was wolle. Fortbildungspunkte sind beantragt.

      Termin: Mittwoch, 27.02.2019
      Ort: Mülheim an der Ruhr
      Kosten: 160 € (PVS-Mitglieder)
      200 € (keine PVS-Mitglieder)
      • Werkzeugkoffer für die professionelle Gesprächsführung in schwierigen Situationen
      • das Gegenüber abholen, wo es gedanklich und emotional ist
      • kleine „Patienten-Typologie“
      • individuelle Strategien für den Fordernden, Vielredner, Besserwisser, Nörgler, Aggressiven
      • keine „verbrannte Erde hinterlassen“
      • Deeskalation im Konflikt, anstatt sich zu ärgern
      • Spielregeln erleichtern das Leben: der Patientenknigge
      • entscheidend ist, wie ich etwas sage
      • gelassene professionelle Kommunikation
      • Schlagfertigkeit – ein kleines Repertoire für alle Fälle!
      • Übungen zu besonderen Alltagssituationen
      Die Teilnahme am Seminar Personal Power II wird empfohlen.

      Sie als Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Ihre individuellen Beispiele, Situationen und Belange zum jeweiligen Thema vorab per E-Mail  (brieden.coaching@gmail.com) - gerne auch anonym - zu senden. Frau Brieden integriert Ihre individuellen Belange in diese interaktiven Seminare und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

      Weitere Details:

      Seminar-Nr.:
      M7

      Termin:
      27.02.2019, 14 – 20 Uhr

      Zielgruppe:

      Ort:
      Remscheider Str. 16
      45481 Mülheim an der Ruhr

      Kosten:
      160 € (PVS-Mitglieder)
      200 € (keine PVS-Mitglieder)

      Referenten:
      Dr. Gabriele Brieden
      Ärztin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Trainerin

      Team Power II: Topteam statt Troubleteam – Mehr-Generationen-Teams erfolgreich führen

      Teams sind heutzutage „bunt“. Unterschiedlichste Persönlichkeiten mit verschiedenen Stärken und  Einstellungen/Haltungen sollen erfolgreich und effektiv zusammenarbeiten. Das birgt jede Menge Konflikte. Im Seminar lernen Sie, Konflikte erfolgreich anzusprechen, mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten gelassener umzugehen, Gruppenbildung zu verhindern und mehrere Generationen gut zu integrieren. Fortbildungspunkte sind beantragt.

      Termin: Freitag, 15.03.2019
      bis Samstag, 16.03.2019
      Ort: Mülheim an der Ruhr
      Kosten: 250 € (PVS-Mitglieder)
      290 € (keine PVS-Mitglieder)
          • Erfolgsfaktoren und Störfaktoren in Teams
          • nicht gelernte Kommunikation
          • Widerstände und Abwehrmechanismen in Teams
          • Umgang mit dem Redseligen, Schweigsamen, Besserwisser, Ablehnenden
          • Konflikte frühzeitig und angemessen ansprechen
          • Gruppenbildung und Eskalation verhindern
          • Einschwören auf ein gemeinsames Ziel
          • Teamsitzungen optimal vorbereiten und durchführen
          • konsequenter, klarer und wertschätzender delegieren
          • Mehr-Generationen-Teams erfolgreich führen
          • die Y- und die Z-Generation erfolgreich führen
          • individuelles Training und Auswertung anspruchsvoller Gesprächssituationen
          Das Seminar richtet sich sowohl an Teilnehmer, die erst kurz Führungserfahrung haben als auch an erfahrene Führungskräfte! Die Teilnahme am Seminar Team Power I wird empfohlen.

          Sie als Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Ihre individuellen Beispiele, Situationen und Belange zum jeweiligen Thema vorab per E-Mail  (brieden.coaching@gmail.com) - gerne auch anonym - zu senden. Frau Brieden integriert Ihre individuellen Belange in diese interaktiven Seminare und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M9

            Termin:
            15./16.03.2019, 15 – 20 Uhr/10 – 16 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            250 € (PVS-Mitglieder)
            290 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. Gabriele Brieden
            Ärztin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Trainerin

            Personal Power II: Ihre Ausstrahlung optimieren

            Sie wollten immer schon wissen, wie Sie wirken und wie Sie Ihre Ausstrahlung noch steigern können? Durch die Wahrnehmung der eigenen Körpersprache können Sie schneller Vertrauen schaffen und somit persönlich noch überzeugender auftreten. In diesem spannenden Seminar lernen Sie auch die körpersprachlichen Signale Ihrer Patienten zu deuten und zur optimalen Gesprächsführung zu nutzen. Fortbildungspunkte sind beantragt.

            Termin: Mittwoch, 15.05.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 160 € (PVS-Mitglieder)
            200 € (keine PVS-Mitglieder)
            • Körpersprache, die älteste Sprache der Welt und Basis erfolgreicher Patientenführung
            • positive körpersprachliche Signale bei der Begrüßung, Begleitung und Verabschiedung von Patienten
            • Entstehen und Vermeiden von Kommunikationsstörungen
            • Patienten durch „richtiges Fragen" begleiten, führen und an die Praxis binden
            • persönliche Ausstrahlung und Wirkung optimieren
            • souveräne Gesprächsführung mittels Körpersprache, gerade bei Widerständen und Bedenken der Patienten
            • Strategien für den „Vielredner, Besserwisser, Drängler" usw.
            • der „schwierige Patient": Herausforderung und Chance
            • praktische Übungen
            Die Teilnahme am Seminar Personal Power I wird empfohlen.

            Sie als Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Ihre individuellen Beispiele, Situationen und Belange zum jeweiligen Thema vorab per E-Mail  (brieden.coaching@gmail.com) - gerne auch anonym - zu senden. Frau Brieden integriert Ihre individuellen Belange in diese interaktiven Seminare und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M14

            Termin:
            15.05.2018, 14 – 20 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            160 € (PVS-Mitglieder)
            200 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. Gabriele Brieden
            Ärztin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Trainerin

            Perfekt am Telefon – und alles spricht für Sie

            So telefonieren, dass es durchs Telefon „lächelt“. So managen, dass Patienten sich betreut fühlen. Wirtschaftlich telefonieren, ohne dass es zu kurz angebunden wirkt. In diesem Seminar lernen Sie, sich auf verschiedene Telefonpartner einzustellen und präzise Vereinbarungen zu treffen. Ihre Patienten werden diesen neuen „Ton“ zu schätzen wissen.

            Termin: Mittwoch, 22.05.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)
            • Besonderheiten der Telekommunikation
            • Begrüßung am Telefon – der erste Eindruck zählt
            • der professionelle Arbeitsplatz
            • der Ton macht die Musik: Stimme, nonverbale Signale und Wortwahl
            • kompetent mit Anrufen umgehen (die Kunst des Zuhörens, mit Fragen führen, auf den Punkt kommen, Umgang mit Beschwerden und schwierigen Telefonpartnern)
            • die patienten- und zielorientierte Terminvereinbarung
            • der positive Gesprächsabschluss
            • der Anrufbeantworter als Marketing-Instrument
            • Rollenspiele

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M16

            Termin:
            22.05.2019, 14:30 – 18:30 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. med. Birgit Hickey
            Fachärztin für Allgemeinmedizin, Diplom-Biologin, Kommunikations- und NLP-Lehrtrainerin, Systemische Kommunikation und Mediation

            Stressbewältigung

            Stress ist an sich eine natürliche Reaktion auf Gefahren und belastende Situationen. Nimmt er überhand, kann er zu Einschränkungen der Lebensqualität und gesundheitlichen Schäden führen. Dieses Seminar richtet sich an alle, die Stress verstehen und erkennen möchten und daran interessiert sind, Bewältigungsstrategien zu erfahren, die im täglichen Leben umsetzbar sind. Hiermit soll die Basis geschaffen werden, den Alltag entspannter, effektiver und mit mehr Freude gestalten zu können – insbesondere auch im Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kollegen und Patienten.

            Termin: Mittwoch, 10.07.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)


            Teil I: Stress verstehen und erkennen

            • Was ist Stress? Beschreibung, Definition
            • Entstehung von Stress: Körperliche Stressreaktionen und Folgen für die Gesundheit
            • Stressoren in Beruf und Alltag: Was uns stresst
            • Persönliche Stressverstärker: Wie wir uns selbst unter Stress setzen
            • Warnsignale für Stress


            Teil II: Stress bewältigen

            • Stresskompetenz: vom Opfer zum Akteur
            • Resilienz
            • hilfreiche Kurzstrategien
            • Ausgleich schaffen, entspannen und sich erholen
            • Anforderungen aktiv begegnen
            • Förderliche Gedanken und Einstellungen entwickeln
            • Entspannungsübungen, Checklisten, Literatur

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M19

            Termin:
            10.07.2019, 14:30 – 18:30 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. med. Birgit Hickey
            Fachärztin für Allgemeinmedizin, Diplom-Biologin, Kommunikations- und NLP-Lehrtrainerin, Systemische Kommunikation und Mediation

            Personal Power III: Wirkungsvoll kommunizieren – Starke Worte

            Training für den wirkungsvollen Einsatz von Stimme und Gesprächsführung im Praxis- und Klinikalltag mit Patienten und Mitarbeitern. Jeden Tag haben wir die Aufgabe, wirkungsvoll zu kommunizieren. Sei es, einfühlsam die Diagnose zu vermitteln oder Patienten von sinnvollen Therapien – auch im Selbstzahler-Bereich – zu informieren. Bei Mitarbeitergesprächen, beim Feedback oder Delegieren reden wir oft so, wie es uns gerade einfällt. Ein Fehler! Zielführend zu kommunizieren spart Zeit und Nerven und lässt uns nachhaltig erfolgreicher sein! Fortbildungspunkte sind beantragt.

            Termin: Mittwoch, 04.09.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 160 € (PVS-Mitglieder)
            200 € (keine PVS-Mitglieder)
            • die Macht der Sprache
            • Sage es mit 7 Worten
            • zentrale Botschaften gehören in kurze Sätze
            • ich, du, man, wir – haben eine völlig unterschiedliche Wirkung – wann sagen wir was?
            • gelassen Kritik- und Delegationsgespräche führen
            • mit Worten Ihre Führungsposition untermauern
            • kurz, klar, konkret und konsequent
            • Einwände entkräften und Widerstände beseitigen
            • die fünf Stufen des erfolgreichen Angebotsgesprächs
            • Patienten nachhaltig von den angebotenen Leistungen überzeugen
            • Placebo- und Nocebosprache
            • Schlüsselworte und bildhafte Sprache für Wahlleistungen
            • systematisches Training: wirkungsvoller Einsatz von Stimme und Sprache sowohl im Umgang mit Patienten als auch in der Mitarbeiterführung und im erfolgreichen Anbieten von Wahl-Leistungen.
            Die Teilnahme am Seminar Personal Power IV wird empfohlen.

            Sie als Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Ihre individuellen Beispiele, Situationen und Belange zum jeweiligen Thema vorab per E-Mail (brieden.coaching@gmail.com) – gerne auch anonym – zu senden. Frau Brieden integriert Ihre individuellen Belange in diese interaktiven Seminare und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M21

            Termin:
            04.09.2019, 14 – 20 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            160 € (PVS-Mitglieder)
            200 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. Gabriele Brieden
            Ärztin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Trainerin

            Team Power III: Typische Führungsfehler – Wie Mitarbeiter gehirngerecht führen?

            Sicher haben Sie sich schon oft gefragt: Welche Motive bewegen meine Mitarbeiter? Ist Führungsarbeit eine rein sachlich zu bewältigende Aufgabe? Welche Gedanken und Emotionen treiben die Führungskraft um? Emotionale Intelligenz – wie gelingt es, die Gefühle von Mitarbeitern wahrzunehmen, richtig einzuordnen und angemessen anzusprechen? Fortbildungspunkte sind beantragt.

            Termin: Freitag, 20.09.2019
            bis Samstag, 21.09.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 250 € (PVS-Mitglieder)
            290 € (keine PVS-Mitglieder)
            • Was richten Führungskräfte mit Druck und übermäßiger Kontrolle an?
            • Führen mit Belohnung und Bestrafung – Anreiz und Sanktionen
            • Jeder tickt anders: warum es nicht eine richtige Motivation gibt!
            • unterschiedliche Wahrnehmungen, Denkmuster, Motivationsschemata
            • individuelle Fähigkeiten, Präferenzen und Handlungsmotive erkennen
            • fünf typische Führungsfehler aus Neurosicht
            • Was motiviert/demotiviert Mitarbeiter?
            • permanente Kontrolle und Misstrauen hemmen den Mut zu handeln
            • Ermutigen Sie, eigenverantwortlich zu handeln und auch Fehler zuzulassen
            • Emotionen als handlungsauslösende Kraft im Gehirn
            • Entwicklung von Selbstwirksamkeit
            • angemessen an negative wie positive Emotionen von Mitarbeitern anknüpfen
            • Beziehung als Basis gehirngerechter Führung
            • individuelles Training anspruchsvoller Gesprächssituationen
            Das Seminar richtet sich sowohl an Teilnehmer, die erst kurz Führungserfahrung haben als auch an erfahrene Führungskräfte! Die Teilnahme am Seminar Team Power IV wird empfohlen.

            Sie als Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Ihre individuellen Beispiele, Situationen und Belange zum jeweiligen Thema vorab per E-Mail  (brieden.coaching@gmail.com) – gerne auch anonym – zu senden. Frau Brieden integriert Ihre individuellen Belange in diese interaktiven Seminare und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M24

            Termin:
            20./21.09.2019, 15 – 20/10 – 16 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            250 € (PVS-Mitglieder)
            290 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. Gabriele Brieden
            Ärztin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Trainerin

            Team Power IV: Raus aus dem Hamsterrad – Stärken Sie Ihre eigene Widerstandskraft

            Stärken Sie Ihre eigene Widerstandskraft und die Ihrer Mitarbeiter. Gerade von Führungskräften im Gesundheitswesen wird ein ungeheures Repertoire von Fähigkeiten erwartet: fachliche Kompetenz, souveräne Selbststeuerung, innere Festigkeit, hohe Stressresistenz, Selbstvertrauen, Freude an Neuerungen, Vertrauen in Wandel, klare Werte und nicht zuletzt einfühlsame Kommunikation und Beziehungsfähigkeit, um Mitarbeitern Halt und Ausrichtung zu geben! Wie ist innere Stärke und Widerstandskraft zu gewinnen, um mit den vielfältigen Geschehnissen des Praxisalltags stabil und sicher umzugehen? Fortbildungspunkte sind beantragt.

            Termin: Freitag, 15.11.2019
            bis Samstag, 16.11.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 250 € (PVS-Mitglieder)
            290 € (keine PVS-Mitglieder)
            • den persönlichen und organisatorischen Energiehaushalt pflegen
            • kontinuierlich Resilienzfaktoren fördern – Energiespeicher bewusst auffüllen
            • Souveränität im Konflikt trainieren
            • Stress anders bewerten
            • Mitarbeiter zusammen schmieden – Netzwerke, die Kraft spenden
            • klare Aufgabenverteilung und realistische Ziele
            • Meetingkultur und effiziente Interaktionen
            • sachliche und menschliche Faktoren gleichermaßen beachten
            • Präsenz und persönlicher Wertekatalog/Glaubwürdigkeit
            • Mut zur Klarheit – in Absprachen, Regeln, Feedback, Kontrolle und Kritik
            • authentisches Führen, Denken, Reden und Handeln
            • den „Achtsamkeitsmuskel“ trainieren – Musterunterbrechung
            • in schwierigen Situationen tragfähige Lösungen finden
            • praktische Übungen
            Das Seminar richtet sich sowohl an Teilnehmer, die erst kurz Führungserfahrung haben als auch an erfahrene Führungskräfte! Die Teilnahme am Seminar Team Power III wird empfohlen.

            Sie als Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Ihre individuellen Beispiele, Situationen und Belange zum jeweiligen Thema vorab per E-Mail  (brieden.coaching@gmail.com) – gerne auch anonym – zu senden. Frau Brieden integriert Ihre individuellen Belange in diese interaktiven Seminare und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M27

            Termin:
            15./16.11.2019, 15 – 20 Uhr/10 – 16 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            250 € (PVS-Mitglieder)
            290 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. Gabriele Brieden
            Ärztin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Trainerin

            Fit am Empfang

            Die Rezeption ist die zentrale Stelle und „Visitenkarte“ einer Praxis. Hier werden Patienten empfangen, Termine vergeben, Behandlungen koordiniert und die Weichen für den weiteren Verlauf gestellt. Hier bilden sich die Patienten als „Kunden“ schnell ein Urteil über Ihr Unternehmen und ziehen Rückschlüsse auf die gesamte Praxis. Sie als Mitarbeiter haben es in der Hand, ob diese sich willkommen und gut behandelt fühlen und Sie weiterempfehlen. Sie tragen entscheidend dazu bei, welche Stimmung hier das gesamte Praxisklima prägt. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie den ersten Eindruck und Empfang Ihrer Praxis optimieren können.

            Termin: Mittwoch, 20.11.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)
            • die Rezeption – Schaltzentrale der Praxis
            • der 1. Eindruck und Empfang beginnen schon vorher!
            • Voraussetzungen für einen guten Anmeldebereich
            • Patientenerwartungen und -steuerung an der Rezeption
            • Stressfaktoren und Lösungsmöglichkeiten
            • Fragen und ihr Einsatz am Empfang
            • das Thema Termine und Zeit
            • der kundenorientierte und gewinnende Auftritt
            • Telefon-Themen
            • Kommunikation mit schwierigen Patienten
            • das Potenzial der Verabschiedung
            • Literaturhinweise
            • Praktizieren in Rollenspielen

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M28

            Termin:
            20.11.2019, 14:30 – 18:30 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. med. Birgit Hickey
            Fachärztin für Allgemeinmedizin
            Diplom-Biologin
            Kommunikations- und NLP-Lehrtrainerin
            Systemische Kommunikation und Mediation

            Personal Power IV: Schlagfertigkeitstraining – Gelassen bei Ärger und Zeitnot

            Im Umgang mit „schwierigen Patienten und Kollegen“ sind Sie teilweise sprachlos – Ihnen fehlen die Worte. Die „schlagfertige“ Antwort fällt Ihnen erst hinterher ein! In diesem Seminar erleben Sie, wie Sie rhetorische Blockaden überwinden und sich im stressigen Alltag mit stimmigen Formulierungen angemessen behaupten, ohne selbst anzugreifen. Fortbildungspunkte sind beantragt.

            Termin: Mittwoch, 27.11.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 160 € (PVS-Mitglieder)
            200 € (keine PVS-Mitglieder)
            • mehr Gelassenheit bei Ärger und Zeitnot
            • „zum Ärgern gehören immer zwei“
            • Analyse der eigenen Situation und Verhaltensweise
            • sich souverän behaupten, ohne selbst zu attackieren oder „selbst rumzuzicken“
            • schlagfertige Antworten bei „dummen“ Sprüchen
            • grundlegende Gesprächstechniken
            • ein Schlagfertigkeits-Repertoire für alle Fälle
            • Beherrschung der rhetorischen Techniken gibt Selbstvertrauen
            • Entwicklung persönlicher „Lieblings- Formulierungen“ für die Konfrontationen des Lebens und Berufsalltags
            • Schnelligkeit und Schlagfertigkeit – keine Hexerei
            • praktische Übungen
            Die Teilnahme am Seminar Personal Power III wird empfohlen.

            Sie als Teilnehmer sind herzlich eingeladen, Ihre individuellen Beispiele, Situationen und Belange zum jeweiligen Thema vorab per E-Mail (brieden.coaching@gmail.com) – gerne auch anonym – zu senden. Frau Brieden integriert Ihre individuellen Belange in diese interaktiven Seminare und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M29

            Termin:
            27.11.2019, 14 – 20 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            160 € (PVS-Mitglieder)
            200 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. Gabriele Brieden
            Ärztin, Kommunikationstrainerin, systemischer Coach, NLP-Trainerin

            Perfekt am Telefon – und alles spricht für Sie

            So telefonieren, dass es durchs Telefon „lächelt“. So managen, dass Patienten sich betreut fühlen. Wirtschaftlich telefonieren, ohne dass es zu kurz angebunden wirkt. In diesem Seminar lernen Sie, sich auf verschiedene Telefonpartner einzustellen und präzise Vereinbarungen zu treffen. Ihre Patienten werden diesen neuen „Ton“ zu schätzen wissen.

            Termin: Mittwoch, 11.12.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)
            • Besonderheiten der Telekommunikation
            • Begrüßung am Telefon – der erste Eindruck zählt
            • der professionelle Arbeitsplatz
            • der Ton macht die Musik: Stimme, nonverbale Signale und Wortwahl
            • kompetent mit Anrufen umgehen (die Kunst des Zuhörens, mit Fragen führen, auf den Punkt kommen, Umgang mit Beschwerden und schwierigen Telefonpartnern)
            • die patienten- und zielorientierte Terminvereinbarung
            • der positive Gesprächsabschluss
            • der Anrufbeantworter als Marketing-Instrument
            • Rollenspiele

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M32

            Termin:
            11.12.2019, 14:30 – 18:30 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            100 € (PVS-Mitglieder)
            140 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Dr. med. Birgit Hickey
            Fachärztin für Allgemeinmedizin, Diplom-Biologin, Kommunikations- und NLP-Lehrtrainerin, Systemische Kommunikation und Mediation

            Einfach mehr Erfolg – Digitales Praxismarketing

            INTERaktion und VerNETzung – dafür steht das Internet. Und genau darin liegt die Herausforderung für die zukunftsfähige Praxis, denn Onlinemaßnahmen sind heute nicht mehr Kür sondern Pflicht. Es gilt die ideale Onlinepositionierung zu finden und den Patienten durch den eigenen Webauftritt zu überzeugen.

            Was unterscheidet die Onlinekommunikation von der Offlinekommunikation? Und was sind die für mich geeigneten Kanäle? Wer eine digitale Strategie verfolgt und auf Vernetzung setzt, ist hier ganz klar im Vorteil. Doch sind Facebook, Twitter und Co. kurzzeitiger Trend oder grundlegende Notwendigkeit? Wie sieht der richtige Umgang mit Empfehlungsportalen aus? Wodurch lässt sich das Google-Ranking positiv beeinflussen? Und was unterscheidet eine gute Website von einer schlechten?

            Der Vortrag gibt Einblicke in ein zeitgemäßes Onlinemarketing und zeigt Trends und Tendenzen für die digitale Praxis auf.

            Termin: Mittwoch, 27.03.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 50 € (PVS-Mitglieder)
            70 € (keine PVS-Mitglieder)
            • der digitale Weg zu Bestands- und Neupatienten – online ideal positioniert
            • digitales Storytelling – wie sage ich es im World Wide Web?
            • Erfolgsstrategien für Onlinemarketingmaßnahmen mit hoher Reichweite
            • gute Seiten, schlechte Seiten – wie der Patient bei Google sucht und findet
            • weitersagen! – der richtige Umgang mit Empfehlungsportalen
            • Google-Marketing – eine Herausforderung für die zukunftsfähige Praxis?
            • Facebook, Twitter & Co. – der Stellenwert von Social Media
            • kein Onlinemarketing ohne Controlling – wie sich Onlineaktivitäten messen und bewerten lassen

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M21

            Termin:
            27.03.2019, 15 – 17 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            50 € (PVS-Mitglieder)
            70 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:

            Nadja Alin Jung
            Geschäftsführerin m2c medical concepts & consulting
            Dipl.-Betriebswirtin
            Zertifizierte Praxismanagerin, Qualitätsmanagerin und Hygienebeauftragte im Gesundheitswesen
            Zugelassene BAFA-Unternehmensberaterin

            Die erfolgreiche Praxisabgabe und Praxisübernahme

            Die frühzeitige Planung ist bei der Praxisübergabe und der Praxisübernahme gleichermaßen erfolgsentscheidend. Auf beiden Seiten stehen zahlreiche Entscheidungen an, die gut vorbereitet werden müssen. In diesem Seminar erhalten Abgeber und Gründer Informationen zum komplexen Übergabeprozess und die optimale Abwicklung.

            Termin: Freitag, 17.05.2019
            Ort: Mülheim an der Ruhr
            Kosten: 40 € (PVS-Mitglieder)
            70 € (keine PVS-Mitglieder)

            Mit diesem Seminar erhalten Gründer und Abgeber einen Überblick zu folgenden Themen:

            Gründer

            • Fördermittel für Praxisgründer
            • Meilensteine auf dem Weg in die eigene Praxis
            • GOÄ-Grundlagen – was Sie wissen sollten

            Abgeber

            • Abgabestrategie – wie finde ich einen passenden Nachfolger
            • Fördermittel für Praxisabgeber
            • Verträge und Zulassungsrecht

            Gründer/Abgeber

            • Meet & Greet
            • Praxispotenziale – erkennen, umsetzen und für einen optimalen Übergang nutzen 

            Weitere Details:

            Seminar-Nr.:
            M15

            Termin:
            17.05.2019, 14:30 – 17:30 Uhr

            Zielgruppe:

            Ort:
            Remscheider Str. 16
            45481 Mülheim an der Ruhr

            Kosten:
            40 € (PVS-Mitglieder)
            70 € (keine PVS-Mitglieder)

            Referenten:
            Lara Bäumer
            Dipl.-Kffr., Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)

            Peter Breuer
            Sachverständiger für die Bewertung von Arztpraxen und MVZ

            Stefan Spieren MBA
            Facharzt für Allgemeinmedizin und Allgemeinchirurgie

            André Warias
            Bankkaufmann, Rechtsanwalt, Schwerpunkt: Arbeits- und  Medizinrecht