41. Kunstausstellung

Die Montagsmalerinnen

„Die Montagsmalerinnen“ sind Hobbymalerinnen, die sich im Jahr 2000 im katholischen Stadthaus Mülheim bei einem Malkurs, unter der Leitung von Ingeburg Mostowy, kennengelernt haben. Ab 2006 konnte dieser Malkurs nicht mehr weitergeführt werden und sie entschlossen sich, in den Kellerräumen von Mary Sprafke privat weiter zu malen.

Inzwischen sind einige Malerinnen der ersten Stunde nicht mehr dabei, dafür aber neue dazu gekommen. Die zurzeit acht aktiven Malerinnen sind der Meinung: „Wir malen, weil es Freude macht!“ Ab und zu gönnen sie sich ein Wochenende in der katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ und nahmen an einer „Malakademie“ unter der Leitung von dem Künstler Heribert Huneke teil.

Im Augenblick malen sie des Öfteren im Atelier der Mülheimer Künstlerin Ursula Vehar, welche immer wieder neue Impulse gibt. Im Laufe der Jahre haben sie schon mehrere Ausstellungen mit ihren Werken bestückt. Unter anderem in der Stadtbücherei Mülheim, im Kloster Saarn oder im Hotel Tannenhäuschen.

Der Höhepunkt war eine gemeinsame Reise in die Toscana, mit dem Schwerpunkt „Die mediterranen Farben“. Dort wohnten sie in einem abgelegenen Landsitz, welcher zugleich als Inspirationsquelle diente. Diese Reise schweißte die Gemeinschaft nochmals ein großes Stück mehr zusammen.

"Wir malen jeden Montag gerne in der Gruppe, weil wir Gemeinschaft erleben dürfen, durch das Malen unsere Gefühle ausdrücken können und anderen etwas davon weitergeben möchten."

Renate malt gerne abstrakte Bilder und Landschaften in Acryl.
Mary liebt Abstraktionen, Urlaubsmotive und afrikanische Impressionen in Acryl.
Barbara ist begeisterte Tier- und Landschaftsmalerin, ebenso malt sie Motive aus aller Welt.
Angelika malt für ihr Leben gerne maritime Motive und Landschaftsbilder.
Brigitte malt gerne Engelbilder, Menschen, Naturbilder und Akte.
Almut ist unsere „Aquarellspezialistin“ für leichte, sanfte Naturmotive.
Cristina malt italienische Landschaften in Acryl und zeichnet gerne Portraits.
Bernadette bevorzugt lustige Kindermotive und Engelbilder in Acryl und Aquarell.

Ausstellungsdauer: 8. September 2016 bis 5. Januar 2017
Öffnungszeiten: Mo – Do: 7:30 – 16:45 Uhr • Fr: 7:30 – 12:30 Uhr
Besichtigung während der Öffnungszeiten nur nach Vereinbarung.

Ort: Remscheider Str. 16 • 45481 Mülheim an der Ruhr

Anmeldung Vernissage – 41. Kunstausstellung

Eindrücke der letzten Vernissage