KFO-Abrechnung

Innovative Angebote

- bedarfsgerecht und individuell: bereits ab 1,7 %

Wir kennen uns mit den Besonderheiten der kieferorthopädischen Abrechnung aus und kümmern uns um die GOZ-, BEMA- oder AVL-Abrechnung.

Unser Einstiegspaket:

  • Übermittlung der Abrechnungsdaten online
  • Rechnungsprüfung bei jeder Rechnung
  • persönliche Abrechnungsberatung
  • Versendung der Rechnungen (Original + Duplikat und Überweisungsträger)
  • Überwachung und Verbuchung der Zahlungseingänge
  • 3-stufiges außergerichtliches Mahnverfahren
  • Patienten-Ratenzahlung nach Rechnungsstellung
  • gebührenrechtliche Korrespondenz
  • digitale Dokumentation aller abrechnungsrelevanten Vorgänge
  • Guthabenauszahlung (14-tägig)

Auszahlungsvarianten:

  • Vorfinanzierung (100 %, sofort, 120 Tage Rückforderungsfrist)
  • Liquidität fix (100 %, monatliche Auszahlung zum 21. jedes Monats, 120 Tage Rückforderungsfrist)

Abrechnung plus:

  • Übermittlung der Abrechnungsdaten per Datenträger
  • Abrechnungspotenzialanalyse
  • Rechnungssplitting nach KFO- und ZA-Leistungen
  • Beteiligungsmodell
  • gerichtliches Mahnverfahren
  • Patientenrecherche (z. B. Adressermittlung)
  • umfangreiches Praxis-Monitoring
  • Rechnungskopien nach 4 Jahren
  • Druckdokumente auf Wunsch per Post

Abrechnung von Außervertraglichen-Leistungen:

  • Durchführung und Nachverfolgung von SEPA-Lastschriften
  • 14-tägige Guthabenauszahlung

Heil- und Kostenpläne:

  • HKP-Stellungnahmen nach Reklamationen
  • Transparenz im Kommunikationsablauf

Wir sorgen dafür, dass sich Ihre Leistung auch finanziell auszahlt!